Dienstag, 15. Mai 2012

Heldenzeit

Helden des Alltags "frei nach Roboti"

Meine Helden des Alltag sind die Dinge, die wir selbstverständlich nutzen ohne Ihnen wirklich Aufmerksamkeit zu schenken....

Mein Held des Alltags ist heute 


DIE SEIFE



Die hier ist aus England und riecht nach LAVENDEL
Was man bei dieser hässlichen Seifenfarbe gar nicht vermuten würde....


Überlegt mal, wie oft am Tag wir diese (hoffentlich) benutzen...
Wie sähe unser Leben/WIR ohne Seife aus? 

Ihhh....bei 3 Kinder mag ich mir dies, gerade bei meinem Kindergartenkind, gar nicht 
vorstellen..... 
Benutzt Ihr noch richtige Seifenstücke oder flüssige Seife?


Was sind Eure Helden des heutigen Alltags?

Umarmung
Birgit

Nachtrag:
Für alle aufmerksamen Leser....ja...heute ist Montag....dieser Post sollte eigentlich erst am Dienstag erscheinen...Technik...diese konnte es einfach nicht abwarten.....
Bin ich endlich mal meiner Zeit vor raus!!!!

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    Yardley...traumhaft!!! Bin inzwischen ein regelrechter Seifenfanatiker! Ich hab die mit Rose...schön rosa und duftet himmlisch!
    Im Bad, wo die Kinder sich waschen und im Keller hab ich Flüssigseife, aber in der Küche, da wo Mutti sich wäscht;))), hab ich eine wundervolle Emailleseifenschale mit einer "richtigen" Seife darin! Gern nehm ich auch handgesiedete Seifen, sooo schööön!
    Hab einen traumhaften Tag und sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. @Barbara
    Da nehme ich das nächste Mal doch auch die mit Rose....die Verpackung war so schön lavendelfarben...als ich die Seife ausgepackt habe, war ich doch etwas geschockt...die Farbe...bäh...aber der Duft entschädigt....
    Dir auch einen zauberhaften Tag!

    AntwortenLöschen
  3. Ach liebe Birgit, das kenne ich. Habe letzten gleich nach der Überschrift für den am nächsten Tag vorgesehenen Post aus versehen irgendwo gegengeklickt und schon stand die Überschrift im Blog.
    Eine Freundin schrieb mich an, dass sie gar nichts lesen kann, ja wie denn auch?

    Das mit der Seife ist doch lustig oder? Im Zeitalter der perfekten Seifenspender kommen wir immer mehr dazu, wieder Seifenstücke zu benutzen. Und es gibt so schöne!

    Ich geh dann mal Seife sieden . . .


    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Ja, wenn sie so hübsch und duftend daher kommt - warum nicht. Die Heldin des Alltags!
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    ich liebe sie auch. diese schön duftenden Stücke, außer der Gästetoilette (Flüssigseife), habe ich überall dies herrlichen Düfte.

    ggglg Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit
    Ich verwende schon seit Jahren Flüssigseife. Mit 4 Kindern war mir das Geschmiere mit einer Handseife irgendwann zu blöd... Aber ich liebe Handseifen - deine kann ich fast schon riechen!!!
    Ich verschenke gerne so besondere Stücke (und bekomm sie auch gerne geschenkt) Sie ersetzen bei mir die Raumsprays (die kann ich nicht riechen....)
    Wunderschöne Bilder hast du gemacht!!

    ggglg Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    sehr schön, ich benutze sowohl Flüssigseife als auch Seifenstücke, gerade hab ich ein sehr schönes Stück im Gäste-Bad und die heißt Hopfenblütenseife, die riecht sehr lecker.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Seife und wenn sie noch gut duftet mmmhhhh! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit, eine meiner ältesten Erinnerungen an meine Kindheit ist, dass meine Oma immer ein Seifenstück in ihrer Unterwäsche stecken hatte. Und beim Öffnen der Lade stieg einem immer der herrliche Duft in die Nase....Hihi,... ich mach´s genauso... Und in unserem Bad gibt´s immer ein Seifenstück...Herrlicher Post
    die Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo meine Liebe,

    ich freu mich auch von dir zu hören und ja KEIN Schneeballkranz ;o*! Da ich meinen ja erst am Wochenende geschnitten habe kann ich im Moment noch nichts zur Haltbarkeit sagen ( ich mach aber kein Zucker ins Wasser weil ich gehört habe das soll die Kanäle verkleben und ich stelle die Vase nachts raus ins Kühle; vielleicht bringt das was *lach) und ja - Zeit nur für mich wünsche ich mir auch und könnte ich auch gebrauchen!

    Ich umarm dich mal imaginär und schick dir auch ganz liebe Grüße - Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. danke für´s vorbei schauen bei mir, dadurch konnte ich deine tolle Seite kennen lernen. Hier gefällt es mir, da bleibe ich ein bisschen...
    Liebe Grüße vom Schreibtisch und leider nicht aus dem Garten,
    Dani

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birgit..vorwiegend nutzen wir hier Flüssigseife..schäm:-)) aber zum Dekorieren im Bad und auf der Gästetoilette mag ich die guten alten Seifenstücke sehr :-) übrigens beneide ich dich um deinen Schneeball..ich habe 2 Sträucher entsorgt,da sie immer voll schwarzer Läuse waren und an Sträuße schneiden war nicht zu denken..dabei liebe ich den Schneeball..LG Irene

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag Seifenstücke auch so gerne!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit
    Mmmhhh.... ich kann die Seife durch den PC riechen. So fein!
    Eine wunderschöne Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. hallo :-)
    ich mag auch mal meinen kommentar abgeben :-))) seifenstücke sind viel toller ... waschen reiner, und sind so zart und duftiger ...
    pump pump... das "hat so gar nix" ...
    so das wollte ich mal los werden ...

    toller blog ! danke fürs zeigen
    kreative grüße
    von der
    uli

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Uli,

    ich freue mich sehr, das Du auch kommentierst.....vielen Dank dafür!
    Bei mir kannst du ganz sicher immer alles los werden :-)

    Ein schönes Wochenende für Dich!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen