Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2012 angezeigt.

Mein neuer Liebling

Habt Ihr alle Pfingsten genossen?  Wir waren ganz spontan in Holland  und dieser süße shabby chic Stuhl in rosa  passt doch tatsächlich auf der Rückfahrt noch in den Kofferraum Mein erstes rosa Möbelstück, hätte ich vor Holland nicht für möglich gehalten......


Dekorationen mit Spitze gehen ja immer, auf Julias Blog DIY habe ich ganz zauberhafte Näh-Ideen damit gefunden. Sind die Shorts nicht der Knaller?  Nur wer näht die mir jetzt? Werde wohl mal bei Julia anklopfen müssen........*augenklimper*


Nach dem Urlaub  erstmal neue Blumen aus dem Garten im ganzen Haus verteilt,   einige Zeit später habe ich mich im Wohnzimmer allerdings gewundert, das es so nach altem Käse /Käsefüssen riecht.....Puuh.... Erstmal wie ein Suchhund in allen Ecken geschnüffelt


Die echte Kamille aus dem Garten war es....Mädels, ich hätte nie gedacht das die so unangenehm  riechen kann.....nix mit "riecht wie Kamillentee"..... So schade....fand den Naturstrauss so schön!
Habt es fein & einen guten St…

Butterfly

Ab jetzt wieder im Shop:


Bloomingville Kerzenglas Windlicht Schmetterling / Libelle



Im 3-er Set kommen diese zauberhaften Windlichter mit Schmetterling-Motiven, um Ihnen die Sommerabende zu verschönern. Material: Hauchzartes Glas, das die innenliegenden Motive bei Kerzenschein durchscheinen lässt. Größe: 9,2 cm x 9,2 cm x 9 cm Stück 3 in 3 verschiedenen Ausführungen
Shop online hier
Herzliche Grüße Birgit

Kleiner Luxus

Das mit dem "Jammern" über das Wetter hat doch fabelhaft funktioniert,
Nachmittags war das Wetter gleich wieder traumhaft!
Also, falls Ihr was habt was Euch stört.....nur her damit, ich mach einen Post daraus....




Das kleine weiße Kissen von tinekhome, das ich ganz spontan auf der Messe geordert hatte,  ist nun endlich eingetroffen. Ich bin ganz verliebt in das Muster (Loggo von TINE K) und in das zauberhafte, reine WEISS!

Ist das nicht ein wunderbarer Luxus mal eben in den Garten gehen zu können, um sich einige Blüten abzuschneiden? Ich habe immer das Gefühl, das Haus sei merkwürdig leer ohne Blumen...geht Euch das auch so?? Irgendwie fehlt dann was.....

Nachdem der Schneeball in der Kanne leider sehr schnell aufgegeben hat, versuche ich es heute mal mit "rosa"


Die sind allerdings vom Markt und nicht aus dem Garten......aber seit dem traumhaften Sonnenwochenende fangen auch meine englischen Rosen an zu blühen... Ich freue mich jedes Jahr immer wahnsinnig darüber...…

Wenn jetzt Sommer wär....

würde ich im Innenhof sitzen, anstatt frierend vor dem PC
Ich könnte draußen Eiskaffee trinken, anstatt literweise heißen Tee 
Endlich eine Buchsbaumhecke ums Kräuterbeet pflanzen, am Pflanztisch werkeln oder oben auf der Terrasse sitzen und wie immer den braunen Klotz im Hintergrund übersehen ...grrr...Wintergarten unseres Nachbarn,  weiss würde dem doch gut stehen, oder? 

Durch den Rosenbogen in den Rest des Gartens gehen, dort gibt es  weitere 2 Sitzplätze, dann allerdings mit Blick auf Trampolin, Baumhaus und Schaukel


Habt Ihr auch Spiegel im Garten? Ich mag das sehr und dafür das sie Sommer wie Winter draußen bleiben, halten sie sich ganz gut...

Da ich einer schrecklichen Glasglocken-Sucht verfallen bin (anderes Mal mehr davon),  stehen im ganzen Garten verteilt auch Glasglocken, ebenfalls Sommer wie Winter.....

Vögel  müssen hier auch (ungewollt)  shabby wohnen......

Wenn jetzt Sommer wär, müsste ich nicht bei 8,5 Grad Aussentemperatur auf Sonne warten und mich  nicht fragen, w…

Heldenzeit

Helden des Alltags "frei nach Roboti"

Meine Helden des Alltag sind die Dinge, die wir selbstverständlich nutzen ohne Ihnen wirklich Aufmerksamkeit zu schenken....

Mein Held des Alltags ist heute 


DIE SEIFE


Die hier ist aus England und riecht nach LAVENDEL Was man bei dieser hässlichen Seifenfarbe gar nicht vermuten würde....

Überlegt mal, wie oft am Tag wir diese (hoffentlich) benutzen... Wie sähe unser Leben/WIR ohne Seife aus? 
Ihhh....bei 3 Kinder mag ich mir dies, gerade bei meinem Kindergartenkind, gar nicht  vorstellen.....  Benutzt Ihr noch richtige Seifenstücke oder flüssige Seife?

Was sind Eure Helden des heutigen Alltags?
Umarmung Birgit
Nachtrag: Für alle aufmerksamen Leser....ja...heute ist Montag....dieser Post sollte eigentlich erst am Dienstag erscheinen...Technik...diese konnte es einfach nicht abwarten..... Bin ich endlich mal meiner Zeit vor raus!!!!

Pankratius

Was passt zu den heutigen Eisheiligen besser als 

Schneeball aus dem Garten ?

Bei uns kann man den Temperaturunterschied heute deutlich spüren, scheint als seien die Eisheiligen pünktlich.

In den letzten Jahren hatte ich immer Pech mit dem Schneeball im Garten. Meistens wurde er von Larven bis auf die Zweige abgefressen bevor auch nur eine Blüte zu sehen war. Eigentlich wollte ich den Busch schon letzten Herbst ausgraben, aber Zeitmangel zahlt sich manchmal aus & so kann ich dieses Jahr endlich mal zahlreiche Blüten im Haus verteilen.


 Euch allen einen schönen Muttertag morgen, die meisten sind wahrscheinlich gerade im Back-, Koch- Dekorations-Stress.......

Lasst Euch Sonntag schön verwöhnen, genießt den Tag so wie er kommt &     die Zeit mit Eurer Familie und den Mamas!
.... und bevor ich nun anfange Torten zu backen, nasche ich erstmal von den Resten von gestern.....
Liebe Grüße & Umarmung Birgit

Ziel

Nachdem es das ganze Wochenende wie aus Kübeln gegossen hat (auch egal, hier hängt noch immer die "rote-kreuz-Fahne", ich weiss schon gar nicht mehr wann hier mal alle gesund waren..) kam gestern Abend noch die Sonne raus! Also habe ich schnell noch einige Fotos von einer weiteren Lieblingsblume gemacht


Die Akelei habe ich vor Jahren von einem Nachbar geschenkt bekomme & genau wie die geliebten Vergißmeinnicht vermehrt sie sich völlig unkontrolliert im Garten,  ich liebe das es gibt dem Garten so einen unvollkommenen, nicht geplanten, romantischen Hauch.....


So viele Schönheiten blühen gleichzeitig im Garten, Flieder, Maiglöckchen, Akelei.......die Pfingstrosen haben schon dicke Knospen und auch an den Kletterrosen habe ich schon die ersten Blüten gesehen.... Daher dachte ich mir, hol ich mir den Garten ins Haus und habe auf der Terrasse gebastelt...


........damit jede Blüte für sich zur Geltung kommt. Einfach, schlicht und möglichst ohne viel Platz in Anspruch zu nehme…

Kleines Giveaway

Wer teilnehmen möchte, hier entlang.....

Herzliche Grüße Birgit 
Der Rahmen ist von Nicole von live life deeply-now Blog Vielen Dank nochmals dafür, Süsse!!

Endlich Mai

Diese kleine Schönheit habe ich gestern im Kiesbett des Innenhofs gefunden.....die Natur findet ihr Weg scheinbar auch durch die dickste Folie unter dem Kies 


Einfach traumhaft wie die Natur hier in nur 2 Tagen beinahe explodiert ist Da wir ja keinerlei Schnee hatten, war es hier monatelang einfach nur grau und trist....

Seit Samstag scheint der Garten praktisch über Nacht "grün" geworden zu sein

Auch die englischen Kletterrosen im Innenhof haben den Winter ohne Abdeckung gut überstanden und schlagen schon wieder kräftig aus


Die blauen Vergissmeinnicht bevölkern den ganzen Garten und ich lasse sie auch, zwar ist blau nicht meine Farbe aber ich liebe dieses zauberhafte Pflänzchen Habt ihr sie schon mal in weiss gesehen, heute gibt es doch fast alles? Eine Mischung aus blau und weiß ....das wär was für mich....


Die Fliederkarte darf auch wieder das Tellerregal schmücken

Der weiße Flieder ist in diesem Jahr leider nicht so schön, kaum haben sich die Blüten geöffnet, sind sie a…