Dienstag, 8. Mai 2012

Ziel



Nachdem es das ganze Wochenende wie aus Kübeln gegossen hat (auch egal, hier hängt noch immer die "rote-kreuz-Fahne", ich weiss schon gar nicht mehr wann hier mal alle gesund waren..) kam gestern Abend noch die Sonne raus! Also habe ich schnell noch einige Fotos von einer weiteren Lieblingsblume gemacht


Die Akelei habe ich vor Jahren von einem Nachbar geschenkt bekomme & genau wie die geliebten Vergißmeinnicht vermehrt sie sich völlig unkontrolliert im Garten, 
ich liebe das
es gibt dem Garten so einen unvollkommenen, nicht geplanten, romantischen Hauch.....



So viele Schönheiten blühen gleichzeitig im Garten,
Flieder, Maiglöckchen, Akelei.......die Pfingstrosen haben schon dicke Knospen und auch an den Kletterrosen habe ich schon die ersten Blüten gesehen....
Daher dachte ich mir, hol ich mir den Garten ins Haus und habe auf der Terrasse gebastelt...



........damit jede Blüte für sich zur Geltung kommt.
Einfach, schlicht und möglichst ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen,


daher stehen die Blüten in den einzelnen Flaschen mal nicht neben einander
sonder übereinander


Flaschenständer mal anders.....
Mal sehen wie lange es so bleibt ........


Ich gehe jetzt frühstücken & dann Pakete packen 
und hoffe heute Abend die Zeit zu finden
 Euch alle mal wieder zu besuchen,
hab so viel verpasst in letzter Zeit

Genießt die Reise zum Ziel
Umarmung
Birgit


Kommentare:

  1. Ja, so verstehe ich Garten auch. Ein bissel unkontrolliertes Wuchern aller Schönheiten. Man muss grad noch durchkommen, dann isses richtig. Die Rot-Kreuz-Fahne sollte ich hier auch mal hissen....hihi. Wir drehen uns auch seit Wochen im Kreis. Wenn der letzte durch is, fängt der erste wieder an und ich immer schön tapfer mittendrin. Kann ja nur noch besser werden.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, Akelei hätte ich auch so gerne!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Schönheiten hast Du.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  4. Ohh, die Akelei hab ich auch im Garten, da ich nur einen Miniminigarten habe, kommt bei mir rund um die Terasse alles in Töpfe. Sehr schöne Fotos.

    ggglg Marion

    AntwortenLöschen
  5. Einfach wunderschön, liebe Birgit! ♥♥♥

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    Akelei mag ich auch sehr!
    Der Flaschenständer ist traumhaft schön!!!!
    Hab einen tollen Tag und sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit
    Deine Bilder sind wunderschön! Ich mag die Akelei sehr. Leider blühen sie bei mir im Garten noch nicht. Der Flaschenständer ist wirklich eine geniale Idee. Sieht toll aus!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne und sonnige Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit,
    sehr schön deine Fotos und der Kranz ist supertoll!
    Hoffentlich könnt ihr die Rot-Kreuz-Fahne bald abhängen, gute Besserung weiterhin an die Kranken.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Halllo Birgit, was für eine schöne Idee mit dem Flaschenständer.
    Wunderbar zweckentfremdet, und so toll sieht´s aus...
    Super...
    herzlichst
    die Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birgit,

    ich danke Dir auch für Deinen lieben Beitrag.
    Ja mit den Lesern das ist so eine Sache,ich weis auch nicht genau warum das bei mir nicht mehr so funktioniert,oder wie es funktioniert,denn es sind Leser bei mir dazu gekommen,wie weis ich jetzt auch nicht so genau,tut mir echt Leid.Das ist Schade.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  11. Schöner Blog! toll das ich dich gefunden habe! Sei lieb gegrüßt, Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birgit, danke für deine lieben Kommentare.
    Schön, daß dir unser Zaun gefällt-das freut mich.
    Mir mittlerweile auch, denn so alt ist der noch gar nicht ca.5 Jahre, aber schon gut verwittert gell :O)-So gefällt er mir viel besser♥
    Die Akeleien mag ich auch besonders, wir haben jetzt sogar eine auf dem Gehweg gegenüber entdeckt, da hat`s wohl Samen hingeweht. Das sieht schön aus-mal sehen ich muß die morgen mal fotografieren und hier einstellen. Die steht ganz einsam da drüben *
    Eine sonnige Woche wünsch ich dir noch
    Liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Bilder ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Fotos und eine tolle Blumen-Idee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgit
    Ich habe auch einen grossen Teil meines Gartens mit Akaleine übersät, sie sind alle von der Nachbarin zu mir rübergehüpft. Ich mag es auch, wenn sie sich ungefragt ausbreiten und so einen romantischen Charme verbreiten.
    Deine Blumenbilder sind traumhaft - bleibt nur zu hoffen, dass sich die Sonne wieder mal ungehindert durchsetzten kann...
    Ich wünsche dir und deinen Lieben gute Besserung und eine schöne Restwoche

    Ggglg Marianne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgit
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen