Direkt zum Hauptbereich

Ziel



Nachdem es das ganze Wochenende wie aus Kübeln gegossen hat (auch egal, hier hängt noch immer die "rote-kreuz-Fahne", ich weiss schon gar nicht mehr wann hier mal alle gesund waren..) kam gestern Abend noch die Sonne raus! Also habe ich schnell noch einige Fotos von einer weiteren Lieblingsblume gemacht


Die Akelei habe ich vor Jahren von einem Nachbar geschenkt bekomme & genau wie die geliebten Vergißmeinnicht vermehrt sie sich völlig unkontrolliert im Garten, 
ich liebe das
es gibt dem Garten so einen unvollkommenen, nicht geplanten, romantischen Hauch.....



So viele Schönheiten blühen gleichzeitig im Garten,
Flieder, Maiglöckchen, Akelei.......die Pfingstrosen haben schon dicke Knospen und auch an den Kletterrosen habe ich schon die ersten Blüten gesehen....
Daher dachte ich mir, hol ich mir den Garten ins Haus und habe auf der Terrasse gebastelt...



........damit jede Blüte für sich zur Geltung kommt.
Einfach, schlicht und möglichst ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen,


daher stehen die Blüten in den einzelnen Flaschen mal nicht neben einander
sonder übereinander


Flaschenständer mal anders.....
Mal sehen wie lange es so bleibt ........


Ich gehe jetzt frühstücken & dann Pakete packen 
und hoffe heute Abend die Zeit zu finden
 Euch alle mal wieder zu besuchen,
hab so viel verpasst in letzter Zeit

Genießt die Reise zum Ziel
Umarmung
Birgit


Kommentare

  1. Ja, so verstehe ich Garten auch. Ein bissel unkontrolliertes Wuchern aller Schönheiten. Man muss grad noch durchkommen, dann isses richtig. Die Rot-Kreuz-Fahne sollte ich hier auch mal hissen....hihi. Wir drehen uns auch seit Wochen im Kreis. Wenn der letzte durch is, fängt der erste wieder an und ich immer schön tapfer mittendrin. Kann ja nur noch besser werden.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, Akelei hätte ich auch so gerne!

    AntwortenLöschen
  3. Zauberhaft!!
    LG♥Doris

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Schönheiten hast Du.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  5. Ohh, die Akelei hab ich auch im Garten, da ich nur einen Miniminigarten habe, kommt bei mir rund um die Terasse alles in Töpfe. Sehr schöne Fotos.

    ggglg Marion

    AntwortenLöschen
  6. Einfach wunderschön, liebe Birgit! ♥♥♥

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    Akelei mag ich auch sehr!
    Der Flaschenständer ist traumhaft schön!!!!
    Hab einen tollen Tag und sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder, schöne Deko!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit
    Deine Bilder sind wunderschön! Ich mag die Akelei sehr. Leider blühen sie bei mir im Garten noch nicht. Der Flaschenständer ist wirklich eine geniale Idee. Sieht toll aus!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne und sonnige Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit,
    sehr schön deine Fotos und der Kranz ist supertoll!
    Hoffentlich könnt ihr die Rot-Kreuz-Fahne bald abhängen, gute Besserung weiterhin an die Kranken.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Halllo Birgit, was für eine schöne Idee mit dem Flaschenständer.
    Wunderbar zweckentfremdet, und so toll sieht´s aus...
    Super...
    herzlichst
    die Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birgit,

    ich danke Dir auch für Deinen lieben Beitrag.
    Ja mit den Lesern das ist so eine Sache,ich weis auch nicht genau warum das bei mir nicht mehr so funktioniert,oder wie es funktioniert,denn es sind Leser bei mir dazu gekommen,wie weis ich jetzt auch nicht so genau,tut mir echt Leid.Das ist Schade.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  13. Schöner Blog! toll das ich dich gefunden habe! Sei lieb gegrüßt, Carmen

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Birgit, danke für deine lieben Kommentare.
    Schön, daß dir unser Zaun gefällt-das freut mich.
    Mir mittlerweile auch, denn so alt ist der noch gar nicht ca.5 Jahre, aber schon gut verwittert gell :O)-So gefällt er mir viel besser♥
    Die Akeleien mag ich auch besonders, wir haben jetzt sogar eine auf dem Gehweg gegenüber entdeckt, da hat`s wohl Samen hingeweht. Das sieht schön aus-mal sehen ich muß die morgen mal fotografieren und hier einstellen. Die steht ganz einsam da drüben *
    Eine sonnige Woche wünsch ich dir noch
    Liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Bilder ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Fotos und eine tolle Blumen-Idee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgit
    Ich habe auch einen grossen Teil meines Gartens mit Akaleine übersät, sie sind alle von der Nachbarin zu mir rübergehüpft. Ich mag es auch, wenn sie sich ungefragt ausbreiten und so einen romantischen Charme verbreiten.
    Deine Blumenbilder sind traumhaft - bleibt nur zu hoffen, dass sich die Sonne wieder mal ungehindert durchsetzten kann...
    Ich wünsche dir und deinen Lieben gute Besserung und eine schöne Restwoche

    Ggglg Marianne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgit
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Letzte Posts

Ist das zu glauben?

Heute haben meine Tochter & ich, bei feinstem Sonnenschein, noch mit einem Kaffee auf der Terrasse gesessen und........

HANDGEMACHTE PRODUKTE IM ETHNISCHEN STIL

Seit Jahrhunderten werden handgefertigte Produkte als funktionale Elemente des Alltags verwendet und das ist auch heute noch so..... Vieles, was wir in Europa als DEKO verwenden, hat in den Herstellungsländer durchaus noch  eine Berechtigung im Alltag und wird auch dementsprechend genutzt.
HIER WEITERLESEN

Wenn die neue Herbstkollektion perfekt in den Sommer passt

Anfang des Sommers verkrieche ich mich immer ein ganzes Wochenende mit den neuen Herbst- Winter - Katalogen und überlege mir,
bei geschlossenen Rolladen, Tee und Kerzen,
was UNS und EUCH im Herbst und Winter wohl an Dekoration gefallen könnten.

HIER WEITERLESEN

Natürliche Materialien miteinander kombinieren

Als ich gestern angefangen habe, diesen Post zu schreiben, wurde ich ständig von einigen Gartenbaufirmen gestört, die ein Angebot, zum Entfernen der Sturmschäden im Garten abgeben, wollten.

Mal abgesehen von den Preisvorstellungen dieser Herren (was bitte haben die für einen Stundenlohn?) hat mich auch dieser ständige Wetterwechsel genervt, mal stand ich bei Schneeschauern draußen, mal im strömenden Regen und einmal tatsächlich bei Sonnenschein....

Dabei ist es Mitte März und ich möchte über Frühlingsgefühle schreiben, über die Freude, endlich wieder die Sonne auf der Haut zu spüren.....




 Allerdings etwas schwierig wenn es  kleine Schneeflocken auf das Büro-Dachfenster 
 rieselt :-) 
 Unfassbar, oder....haben wir doch vor einiger Zeit bereits im Shirt und barfuß 
 auf der Terrasse gegessen.

 Aber stur, wie ich bin, schreitet der Frühling- und SommerStrand-Look unbeirrt 
 weiter voran...was kümmert mich das WETTER da draußen.



Ich kombiniere gerne natürliche Materialien miteinander, so entsteht …

Ein Stück vom Glück

oder

"Vor diesem Kuchen unbedingt eine halbe Stunde Sport machen" :-)



Hallo Ihr Lieben,

hattet Ihr ein wundervollen Muttertag / Sonntag ?
Das Wetter war auf jeden Fall schon mal in Feiertags-Laune gestern....

Eigentlich wollte ich mir den Muttertag ja gaaaanz einfach machen
und dachte:
Ich stell einfach Schokolade auf den Tisch.....das muss als Kuchen- Ersatz reichen!




Na jaaaa....willste als Mutter mal nicht so sein und das Rezept klang auch so lecker,
als doch mal geschwind alles in die Backform geworfen für die

Schokomousse-Torte mit Himbeeren 




Von der Wartezeit mal abgesehen,  eine easy-peasy- Torte, die gelingt leicht  und ist für Schokoladen-Fans, auf jeden Fall genau das RICHTIGE!




Zubereitung:
600 g Zartbitterscholade 500 g Sahne 100g Löffelbiskuits 25g Butter 500g Mascarpone 300g Magerquark 100g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 250 g Himbeeren 25g Kokosfett
1.) 300 g Schokolade in Stücke brechen. 400 g Sahne erhitzen. Schokolade darin unter Rühren schmelzen. In einem ho…

Nur noch heute 20% sparen

Nur noch heute 20% Rabatt auf die Geschirrserie
der Kultmarke aus Amsterdam sparen ♥
Atelier Sukha Amsterdam 
Diese Keramik hält viel aus.....von der Spülmaschine bis zur Ungeschicklichkeit. 
HANDMADE & FAIRTRADE 
Atelier Sukha investiert in diese lokale Wirtschaft und verhilft damit, den Arbeitern und ihre Familien in Nepal zu einen gesicherten Leben.

Wir freuen uns auf euch unter 
www.lille-sted.de
Einen schönen Sonntag  und herbstliche Grüße Birgit

TineK S A L E

Frühjahrsputz in unserem Lager

Heute findet Ihr im Shop viele
TINE K HOME - Artikel
um 35 - 50 % reduziert!
Viel Spaß beim shoppen ♥


MIRROR Duftkerze STAR tinekhomeStatt 10,90 € nur 5,45 € Reduziert um 50 % 



TINEKHOME Korb rund small Statt 23,00 € nur noch 14,95 € Reduziert um 35 %


TINEKHOME Vase SET Ceramic 4YouStatt 28,50 € nur noch 17,10 € Reduziert um 40 %











Alle Fliesen von TineKHomeStatt 8,95 € nur noch 5,37 € Reduziert um 40 %






Frühling für das Kinderzimmer

Endlich zieht der Frühling auch in die Kinderzimmer ein ♥ Viele neue, frühlingsfrische, Häuser haben es endlich in den Shop geschafft.....
Kinderzimmer 
Auch für die "kein-Kinderzimmer-mehr-Besitzer" sind einige dabei :-)
Wohnaccessoires 
Schönen Nachmittag für Euch, die Küchenbilder reichen ich,  hoffentlich, am nächsten Wochenende dann nach.....
Umarmung Birgit

Endlich wieder Kuchenzeit

Herbstzeit ist Kuchenzeit ♥


Das Rezept von diesem schnellen APFELKUCHEN MIT KARAMELL-TOPPING findet ihr 
HIER 

Rhabarber-Sirup

Hallo am Donnerstag,

gestern habe ich die ersten Rhabarber im Supermarkt gesichtet
.....kommt mir zwar eigentlich etwas früh vor
aber
ich LIEBE Rhabarber -sorry.....Saison oder nicht- musste gekauft werden :-)

Neben Rhabarber - Clafoutis habe ich zum ersten Mal Rhabarbersirup selbst gekocht ♥



Da trifft es sich gut, das ich gleich Besuch zum Brunch erwarte, können wir den Sirup gleich mal als  Rhabarber-Cocktail  ausprobieren (jaaaa.....ausnahmsweise gibt es mal Alkohol zum Frühstück und nein....ich mach das nicht jeden Tag :-) )


Enjoy ♥ Das machen die Mädels und ich gleich ganz sicher






Für den Rhabarber - Cocktail habe ich:  Rhabarbersirup mit stillem Wasser und Prosecco gemischt und mit Limette und Minze verfeinert, Crushed Ice wäre nett gewesen, aber leider nicht im Haus :-)
Wer den Sirup mal ausprobieren möchte:







Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag ♥
Umarmung
Birgit