Direkt zum Hauptbereich

Zeit

Die Zeit  rast und rast, 
keine Zeit für nix! Geht Euch das auch so?

Bei unserer kleinen Auszeit, am Sonntag im Wald, fiel mir dieses Lied ein, das
schon seit Tagen in meinem Kopf schwirrt....
Daher heute mal ein Beitrag der anderen Art: 

Deep inside the forest 


 there's a door into another land


We are staying 
here forever in the beauty of this place 



all along, we keep on hoping...


Maybe, 
there's a world 
where we don't have to run, 





and maybe, 
there's a time we'll call our own, 



living free in harmony and majesty, 
take me home, take me home.


Eine kleine Zeit für sich & die Familie
ohne UHR 
Für mich zurzeit der absolute Luxus....

Und wer bis hierher durchgehalten hat,
kann jetzt auch mal "Frau lille sted" in ihrem Wald-Outfit sehen....


Umarmung
Birgit

Songtext: Maybe von Thom Pace



Kommentare

  1. Liebe Birgit,
    ja zurzeit geht es mir auch manchmal so, dass kaum Zeit für irgendwas übrig bleibt! Aber wenn man dann mal zurückblickt und aufzählt was man so gemacht hat, kommt doch meist einiges zusammen! :)
    Vielleicht nimmt man sich auch bloß oft zu viel vor?!
    Das sind sooo schöne Bilder!!!
    Hab noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    wow, wie schön!!! Die Bilder....der Text eines wundervollen Liedes.....traumhaft!!!!
    Und ein Bild von Dir!!!! Schööööööön!!! Aber irgendwie warst Du in meiner Vorstellung dunkelhaarig....keine Ahnung warum.....hihi!
    Hab einen sonnigen Nachmittag und sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi..Barbara...
      das geht mir auch oft so.....da hat man monatelang eine Vorstellung von jemand, bis man ein Bild sieht und kann sich seine Vorstellung plötzlich gar nicht mehr erklären!!
      (Also rothaarig war ich auch schon mal)
      Ich dachte, ist mal Zeit sich zu zeigen!!!!
      Dir auch einen schönen Nachmittag
      lG
      Birgit

      Löschen
  3. Liebe Birgit,
    Schön so eine Auszeit und die
    Bilder sind wunderschön :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,
    ja, im Moment könnte der Tag ruhig zwei Stunden mehr haben, aber wir können es nicht ändern, dann muss halt mal was liegen bleiben...
    Jetzt weiß ich also auch, bei wem ich einkaufe... Schön, wenn man dazu ein Gesicht hat ☺
    So, nun muss ich aber los, Kinder zum Tennis und ich jogge in der Zeit, ha, das ist doch eine klasse Zeiteinteilung, oder???
    Dir noch ein paar ruhige Stunden,
    liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    wunderbare Bilder, und ein wunderschöner Text von einem Lied, das ich schon so lange liebe! Es weckt soviel Erinnerungen in mir.....
    Ich wünsch Dir einen gemütlichen Nachmittag und einen schönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Griaß Di Birgit,

    mei.... sooooooooooooo schöne Bilder!!!!! Da möcht ich ja auch gleich einen Spazierer machen.....
    Aber des allerschönste Geschenk is diesmal Dein Foto... so kann ich mir nun endlich mal jemanden hinter den Worten vorstellen.... DANKESCHÖN fürs Zeigen!!!!

    Hab einen gemütlichen Abend
    Liebe Grüße und an dicken Drücker
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Frau Lillested *wink*, liebe Birgit!
    Also für mich warst du schon immer blond......fast genau so hatte ich mir dich vorgestellt. Schon komisch, was so im Kopf mit einem umgeht, wenn man den Namen leist und sich durch die Schreibart so seine Vorstellung macht. Für mich ist eine "Birgit" auch immer hellhaarig......wahrscheinlich weil ich einfach keine dunklen kenne ;o)
    Den liebsten Dank möchte ich dir für den zauberhaften Post aussprechen.........eine schöne Reise durch den Wald, begleitet von einem Lied, dass ich nun kaum aus dem Ohr bekomme.
    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße....
    Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kim
      ich musste gerade lächeln bei deinem Kommentar...wie lustig, ich kenne nämlich auch keine einzige dunkelhaarige Birgit!!!
      VlG
      Birgit

      Löschen
  8. Liebe Birgit,
    ein Thema, das mich gerade sehr bewegt, ich schrieb davon in meinem Kurbericht!
    Auf meiner Ablage im Bad liegt ein Terracottaherz, darauf steht: Nur wer sich Zeit nimmt, hat sie auch!
    Wir müssen uns da selbst immer wieder dran erinnern und uns die Zeit für Muße, fürs Nichtstun, für die Menschen, die wir lieben, ganz bewusst nehmen.
    Astrid Lindgren hat einmal gesagt: Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen!
    Diese Zeit wünsche ich dir!
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uih...Sabine,

      das Zitat von Astrid Lindgren mag ich aber sehr ♥
      Recht hat sie!!!
      Vielen Dank dafür
      Birgitt

      Löschen
  9. Liebe Birgit,
    ich fang jetzt mal mit dem letzten Foto an. Soooooooo schön ich freu mich über das Foto von dir, mei bist du hübsch und warum warst du eigentlich in meiner Vorstellung immer dunkelhaarig?? Ich weiss es nicht, haha, total symphatisch schaust du aus. Nun hab ich ein Gesicht zu deinem tollen Blog und zur liebenswerten Schreiberin, jetzt mag ich dich noch mehr :-)).
    Dein Waldspaziergang ist auch sehr hübsch, sehr schöne Herbstimpressionen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit,

    Ein toller Spaziergang, Super ihr wohn ja herrlich grün!
    Für mich warst du übrigens dunkel haarig bis eben, aber blond gefällst du mir auch sehr. ;0)

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgit,
    das Wichtigste zuerst...ich habe immer gedacht, du seist blond!!!!
    So, das wäre geklärt, hihi.
    Dein Spaziergang ist wunderschön und man muß diese kurze Zeit wirklich genießen. Heute war das Wetter herrlich, ideal für einen Spaziergang...
    Ich wünsche dir einen schönen Abend, viel Zeit und noch ganz viel Spaziergänge...
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birgit!
    Ja so ein Waldspaziergang ist schon was feines und man vergisst wirklich Raum und Zeit!
    Nun habe ich dich auch mal gesehen :) ,danke für deine schönen Bilder!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Meine liebe Birgit,
    Dein Post ist einfach wunderschön!!! Herrliche Bilder!!! Da waren Sonntag also beide blonden Birgits im Wald :-)))) So schick wie Du sah ich in meinen Gummistiefeln allerdings nicht aus! :-))))) Schön, Dich (fast) live zu sehen!!! Du siehst genauso sympathisch aus, wie ich mir Dich vorgestellt habe!!!

    Ganz liebe an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Grüße natürlich :-))))

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgit,

    schön das noch bei jemanden die Zeit verfliegt. Ich stecke bis zum Hals in meiner Bachelorarbeit, noch bis Mitte Dezember und würde viel lieber meine Kreativität ausleben.

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgit,
    ein ganz tolles Bild von dir, vor allem auch mit diesem schönen Hintergrund.
    Ich liebe solch natürliche Fotos sehr.
    Schöner Post.
    ♥lich liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  17. Ein schönes Lied - friedliche Bilder - und ein tolles Foto von Dir!
    Danke!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgit,

    oh ja, so ein Waldspaziergang ist wirklich super, um mal wieder den Kopf frei zu bekommmen! Zum Thema Zeit kann ich nur sagen, dass der November irgendwie gar keine freien Minuten zulässt. :-( Ich dachte, es wird nach den Sommermonaten mal ruhiger, aber Pustekuchen! Naja, so freuen wir uns halt einfach auf die besinnliche Weihnachtszeit ;-)

    GLG Anika♥

    P.S.: Es ist soooo schön, dich mal "live" zu sehen...jetzt habe ich wenigstens auch mal ein Bild von dir im Kopf, wenn ich auf deinem Blog bin :-) Sehr nett!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birgit!
    Da soll noch mal einer sagen, der November ist nicht schön - werde ihn direkt auf Deinen Waldspaziergang mitnehmen!! Wunderbar entspannend!!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  20. Das ist also die Birgit, wie schoen :o) Tolle Bilder hast Du mitgebracht. Zu dieser Jahreszeit gefaellt mir die Natur am besten, trockenes Wetter vorausgesetzt. Unser Garten ist direkt mit einem waldaehnlichen Park verbunden. Dort habe ich mich in den letzten Wochen sehr oft herumgetrieben und dann zuhause nach einem ausgiebigen Spaziergang ein Taesschen Tee geschluerft. So eine kleine Auszeit zwischendurch muss einfach sein :o)

    liebe Gruesse,
    Persis

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Birgit,
    die Zeit ist leider sehr schnelllebig geworden und man findet wenig Zeit für die entspannenden Dinge!
    Ich hab momentan auch das Gefühl, daß mir die Zeit wegrennt...
    So ein Waldspaziergang muß man dann einfach genießen!
    Wundervoll!!
    Hab eine schöne Zeit!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Birgit,
    das ist ein wunderbarer Post und das erste Bild find ich einfach umwerfend schön. Ist preisverdächtig wenn Du mich fragst. Ja, man muss nicht weit reisen um wunderbare Natur zu erleben und herrlich zu entspannen.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Birgit,

    was für ein schöner Post mit tollem Abschluss! Ich fühle mich schon vom Ansehen Deiner Bilder entspannt.

    Hab´ ein schönes Wochenende.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Brigit,

    da gehts mir leider ganz genauso, die Zeit verfliegt so schnell und ganz besonders jetzt
    in den Wochen vor Weihanchten...

    lieben Dank dir für deinen Blogbesuch und deinen Eintrag
    als Leserin, komme gerne auch weiterhin bei dir vorbei
    und möchte jetzt ein wenig in deinem Shop stöbern

    liebe Wochenendgrüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Birgit, Es freut mich sehr, hast Du meinen Blog gefunden und Du ihn künftig auch lesen willst! Willkommen und danke Dir fürs folgen.
    Du hast wunderschöne Bilder eingefangen. Sie sind sehr harmonisch mit dem Text! Im moment sieht der Wald auch bei uns so aus, milde Teperaturen durch die warmen Sonnenstrahlen, das lädt ja förmlich für einen Spaziergang im Wald ein und mit Deinen Uggs hast Du ja schön warme Füsse....;-)! Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir Judith

    AntwortenLöschen
  26. Was für wunderschöne Bilder, ganz besonders das mit der Wolke!

    AntwortenLöschen
  27. I ԁo not even κnow how I endеd up
    here, but I thought thіs post was gгeat.
    I do not knοω who уou aгe but
    сertainly yоu аre gоing
    to a famouѕ blοgger if yоu аre not alгeadу ;) Chеeгs!


    My web blog; forestry truck
    Here is my site buccket truck

    AntwortenLöschen
  28. Thіs is reаlly іnteгеstіng, You're a very skilled blogger. I've joinеd
    уour feed and look forwarԁ to seeking more
    of your excеllent post. Αlѕo, I've shared your website in my social networks!

    Also visit my web-site - roofing contractors oklahoma city

    AntwortenLöschen
  29. My partner and ӏ stumbled over here by а diffеrent ωeb page and thought I might check things οut.
    I liκe what I see so now i'm following you. Look forward to looking at your web page yet again.

    Feel free to surf to my site how to flip cars for profit

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Letzte Posts

Neuer Monat, neue Deko und ein frühlingsfrisches Rezept

Im März beginnt für mich der Frühling,
egal was für ein Wetter ist!
Auch wenn der Bauerngarten noch im Winterschlaf liegt,
Kräuter gibt es ja zum Glück auch beim örtlichen Lebensmittelhändler ♥




Letzte Woche gab es bei uns  FRÜHLING auf dem Tisch
Kräuterbrötchen mit Petersilienbutter 



REZEPT KRÄUTERBRÖTCHEN Zutaten für 8 Brötchen:
300g Weizenmehl 2 TL Backpulver 1 TLSalz 1/2 TL Honig 300g Magerquark 1 Ei 2 TL gehackte Kräuter
- Ich habe Petersilie, Dill und Basilikum genommen-
ZUBEREITUNG:  Mehl mit Backpulver mischen. Salz, Honig,Quark, Ei und die gehackten Kräuter untermischen und zu einem glatten Teig verarbeiten Den Teig in 8 Stücke teilen und zu länglichen Brötchen formen. Den Teig leicht einschneiden und die Brötchen mit etwas Wasser bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Min. backen.




REZEPT PETERSILIENBUTTER für ca. 4 Personen ZUTATEN: 2 Stängel Petersilie 1 Handvoll Basilikumblätter 1 Knoblauchzehe (klein) 200g weiche Butter Salz, Pfeffer
Zubereitung: Kräute…

Wenn ich BAMBOO sehe.....

Erneuter Wintereinbruch ?
Mir doch egal.....

Der Frühling kommt....ist er bis jetzt noch jedes Jahr :-)
mal früher, mal später
aber wenn es dann soweit ist,

bin ich schon vorbereitet! 



Bei Bambus denke ich immer gleich an Frühling, an frisches Grün, an einen sommerlichen frühen Morgen und wie leicht das Aufstehen fällt.... Leichtigkeit, Reinheit,Unbeschwertheit....einfach Sonne und Glück und dazwischen Bambus-Windlichter :-)






Und mit Madam Stoltz kommt diese Leichtigkeit auch jetzt schon auf unseren Tisch ♥ und macht Lust auf  Ostern, Frühling und das erste Grün an einem milden Tag!



Als Kontrast dazu etwas SCHWARZ  - der perfekte  Eyecatcher -












Ist das zu glauben?

Heute haben meine Tochter & ich, bei feinstem Sonnenschein, noch mit einem Kaffee auf der Terrasse gesessen und........

Muttertag verschenken wir keine seelenlose Massenware

Das Leben ist zu kurz für seelenlose Massenware....wahrer Charakter kennt keine Kompromisse.

Eine schöne Idee für den Muttertag: Für Mama kochen und danach darf sie IHR Geschirr  (natürlich gespült :-) einfach mitnehmen.
Wähle dafür einfach deine Lieblingstasse, Teller, Schüssel
aus unserer Geschirr - Kategorie für deine Mama aus und
für dich gibt es einen 10 % Gutschein dazu!
Für alle Bestellungen ab 50,00 € und nur gültig bis zum 08.05.2018
Gilt natürlich auch für alle anderen Artikel ♥
Nach dem Versand Deiner Bestellung erhälst Du den Gutschein per Mail.




Oder wie wäre es mit einem Picknick im Grünen ? 
Die House Doctor Tassen Togo sind wie dafür gemacht  & viel schöner als Plastikbecher ♥




Dänisches HYGEE verschenkst Du übrigens spielend mit einem Blumenstrauss
und der passenden Vase dazu!

Zu den Vasen bitte einmal hier lang 



Wunderbare schwedische Handwerkskunst verschenkst Du
mit den zauberhaften Steingut von Petra Lund 




und echtes England-Feeling für Gartenliebhaber mit unseren a…

Mein Nordic summer

Mein Nordic summer, so leicht und unbeschwert wie das Leben im Sommer,  ist auch meine Sommereinrichtung.


Am Wochenende gibt der Frühling endlich Gas

und mit der Sonne und der Wärme, kommt auch die Lust, das Haus und den Garten sommerlich zu gestalten!
Wir können es kaum erwarten ...



Mit unseren Madam Stoltz & Ib Laursen - Produkten gelingt das ruck zuck und du hast mehr Zeit die Sonne & das Wochenende zu genießen.

Und als kleines EXTRA für unsere Blog-Leser:
Unsere Blog  - Aktion für den April 2018 :
Mit dem Code : lilleapril18 erhälst du 10 € Rabatt auf alle Bestellungen ab 60 €.
Gültig bis zum 09.04.2018!
Viel Spaß beim SHOPPEN und ein sonniges Wochenende für euch!



Eigentlich fehlt mir nur das Meer vor der Terrassentür ....

Hier klicken zum WEITERLESEN

Herrliche Tage und ein Hinweis

Was für herrliche Tag liegen hinter uns. Jeden Tag Schlafzimmer, Büro, G A R T E N  und wieder Schlafzimmer :-)
Okayyyy,  Badezimmer war auch noch dabei  aber die Küche wurde kaum genutzt.... habt ihr auch den Grill aus dem Keller befreit  und das erste Mal  eeeeendlich wieder draußen gegessen?
Ich habe den Sommer im Frühling so genossen und versucht keine  Minute des traumhaften Wetters zu verpassen!





Und auch das Schlafzimmer fühlt sich gleich viel luftiger an, im zauberhaften Sonnenlicht, wenn ein leichter warmer Windhauch  durchs Fenster weht und mich der Gesang der Vögel weckt,




....und dann die Fliederzeit..... Dieser Geruch, wenn man die Terrassentüren öffnet und er dich zart einhüllt..... hach....der Winter war lang, aber die letzten Tage lassen mich diese Zeit vergessen!



Diese Woche habe ich alle Laternen im Haus und im Garten verteilt, ein Vorgeschmack auf die lauen Sommernächte bei Kerzenschein ♥




UND EIN HINWEIS MUSS LEIDER AUCH NOCH SEIN : 
Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU…

Time stands still for no one

Also raus aus dem Schrank mit dem Geschirr für die "guten Tage " und
auch im Alltag nutzen und sich an diesem Anblick jeden Tag erfreuen.....
Das Leben ist zu kurz für die BESONDEREN TAGE

Ich werde ja oft nach unserem Geschirr gefragt und daher habe ich heute
vor dem KOCHEN erstmal einige Fotos für euch gemacht.

In unserer Küche findet sich ein wilder MIX aus Geschirr,
teuer und günstig,
House Doctor und Bloomingville, Tine K Schalen und auch Ikea.

Ich liebe es, alles auf den Tisch zu drapieren und auch
die Tassen für den Kaffee danach,dürfen gleich
mit auf den Tisch....mein Mann ist ja eher der
"Erstmal abräumen und dann einen Kaffee am abgeräumten Tisch trinken-Typ"
aber mit mir geht da das französische Savoir - Vivre durch...
einfach mal sitzen bleiben...reden, lachen, genießen!
Und das kann ich auch im hektischen Alltag,
vor den Hausaufgaben, Terminen und Todo-Listen!






Momentan wird hier ganz oft THAILÄNDISCH gekocht  und ich freue mich, endlich etwas gefunden z…

Endlich wieder Kuchenzeit

Herbstzeit ist Kuchenzeit ♥


Das Rezept von diesem schnellen APFELKUCHEN MIT KARAMELL-TOPPING findet ihr 
HIER