Direkt zum Hauptbereich

"K" is for


Logisch, oder ?

Aber bevor ich zu den Keksen komme,
erstmal lieben Dank für eure schmeichelhaften Kommentare zu "Frau lille sted",
ich dachte es sei mal an der Zeit, sich zu zeigen!


Und nachdem das mit der Haarfarbe nun auch geklärt wäre *lächel* .......
(das viele mich eher "dunkel" eingeschätzt haben, liegt wahrscheinlich an meinem
"rabenschwarzenhumor" 
den ich hier im Blog aber lieber nicht auf Euch los lasse)


.....wird es allerdings das einzige Bild von mir bleiben,
 ich finde mich auf Bildern immer schrecklich!



Nachdem unser Jüngster das WARTEN AUF
= das erste Türchen
= den Nikolaustag
=Weihnachten

nun absolut leid war,
habe ich mich bereit erklärt, das Warten auf das Backen von Plätzchen abzukürzen!
Und so gab es eine absolute Premiere im lille Haus.....
die ersten Kekse bereits im November ♥

Wenn also : 

Keksausstecher Schlange stehen


kleine Hände eifrig werden


bunte Lebensmittel auf dem Tisch liegen



und lustige Gesellen an Tassen hängen


sind die ersten Kekse nicht mehr weit....


Gemischt mit anderen Leckereien und ein wenig Deko




hatten wir einen zauberhaften Nachmittag ♥

Der Winter hat sich nun auch angekündigt....
denn,
jedes Jahr kündigen sie den Frühling an,
aber leider auch den
WINTER



Ich bekomme immer wieder Gänsehaut,
wenn die Wildgänse ,mit lautem Geschnatter, sich im Flug verabschieden.
Und freue mich,
 im Jahr darauf,
um so mehr,
 wenn ich sie schon weitem höre und 
weiß...nun ist der Frühling nicht mehr weit !
Bis nächstes Jahr, meine lieben Gänse......



Euch allen eine wunderbare Zeit!

Umarmung
Birgit

Kommentare

  1. Liebe Birgit,
    was für tolle Keksausstecher ihr habt!! Eichhörnchen und Rentiere...
    Ich wünsche Dir noch ein schönes Rest-Wochenende.
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    als ich Deinen Post-Titel gelesen habe, musste ich schmunzeln. Nächste Woche weißt Du dann auch warum!!! Mir scheint immer öfter, dass wir dich irgendwie Schwestern im Geiste sind und der gleiche Vorname kein Zufall sein kann! Eure Kekse sehen sehr lecker aus und ich hab hier auch so einen kleinen Mann, der mit den Hufen schart und es gar nicht mehr abwarten kann :-) Also waren wir auch in der Küche und haben allerlei gebacken, aber noch unbunt :-))) Schön sieht es bei Dir wieder aus, ich würde so gerne mal mehr Bilder aus Deinem schönen Zuhause sehen!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit!
    Mmmmm - lecker, Eure Kekse duften bis hierher... wir wollen morgen auch Ausstecher backen! Eure sehen jedenfalls oberlecker aus!! Letzte Tage flogen bei uns Wildgänse vorbei - es ist wirklich immer ein Schauspiel und ich bleibe auch stehen und sehe ihnen wehmütig nach...Aber der nächste Frühling kommt bestimmt!
    Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    mein Großer (8 J.) ist auch schon ganz hibbelig.
    Aber auf das Plätzchen backen muß er noch warten.
    Wir renovieren gerade unsere Küche und sind hoffentlich
    dann am 1. Advent fertig.
    Deine Bilder bringen schon so schön in Stimmung.
    Viele liebe Grüße und dankeschön nochmal :-)
    Urte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    aaaaaaalso erstens, solltest du dich hier viel öfter zeigen, denn verstecken brauchst du dich nun wirklich nicht. Zweitens, ich liebe schwarzen Humor und sicher geht es nicht nur mir so, also nur zu - du kannst ihn ja wohldosiert an uns abgeben und Drittens, sehen deine Kekse ZU lecker aus. Wenn ich nicht vom leckeren Abendessen noch pappsatt wäre, dann......also dann......ja was dann eigentlich? Backen kann ich nich' und du bist zu weit weg........also würde ich auch dann ohne Kekse ins Bett müssen *seufz*
    Dein Post war zauberhaft geschrieben und fotografiert - ein rieses Dankeschön dafür an dich!
    Hab' einen entspannten Sonntag und alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
  6. Lecker Keksee ! ;)
    Superschöner Post, finde ich auch!

    GLLLG,
    Claro

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Birgit,
    die Kekse sehen toll aus. Ich war gestern auch nahe dran mit die Buchstabenstempel zu kaufen. Allerdings habe ich gefühlte 267 Keksausstecher zu Hause und noch mehr heimzuschleppen lohnt nicht, weil ich nicht soooo die leidenschaftliche Bäckerin bin und zudem alles alleine auffuttern würde.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag - mit oder ohne Wildgänse. Ich hoffe nämlich auch, daß sie bald wieder kommen. Für den Winter bin ich nicht gemacht.

    Herzliche Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  8. ...wenn ich das so sehe: Ich sollte dringend mit dem Plätzchenbacken anfangen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit,
    da wird sich dein Jüngster aber kräftig gefreut haben, wenn er sich schon fleißig ans Kekse ausstechen machen durfte. Irgendwie muss die lange Zeit des Wartens ja dann doch immer ein wenig verkürzt werden, Kekse backen finde ich immer wieder als eine besonders gesellige Beschäftigung auch zur Einstimmung auf den nahenden Advent und wenn sie dann auch noch so farbenfroh verziert sind.... :-)

    Mit den Wildgänsen kann ich mir das gut vorstellen was es für ein Schauspiel ist wenn sie schnattern davonziehen oder heimkehren - ich selbst habe noch nie so eine richtige Wildgans gesehen und schon gar nicht im Flug so wunderbar aufgereiht, das bereitet mir schon beim Ansehen des Fotos Gänsehaut :-) Schön das du diesen Moment einfangen konntest!

    Herzliche Grüße
    Farbenzauberin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit, Deine Bilder könnten auch hier bei uns sein! Die Ausstecher warten schon in einer Reihe, die Deko liebt bereit und meine Kleine kann es kaum erwarten :-) Dazu die Wildgänse, gerade gestern flog wieder ein Schwarm über uns hinweg! Wunderschöne Bilder, direkt aus dem Leben und eine zauberhafte Dekoration drumherum ***

    Ganz liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgit,

    lecker sehen die Kekse aus und so tolle Ausstechformen hast Du!
    Wunderschöne Bilder von den Wildgänsen !

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag

    Liebe grüße Angela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit,

    Hmmmm, deine Kekse sehen zum anbeißen aus. Ich finde diese Stempel so klasse, ich überleg schon, mir auch welche zu kaufen.

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht Dir,


    Danny

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Birgit,

    eine schöne Geschichte, und deine Kekse schauen so lecker aus!

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Brigit!!

    Da bekomme ich auch gleich lust auf´s kekse backen. Ich freue mich das ganze jahr darauf.
    Schade bei uns sehe ich nie wildgänse. Sind schöne tiere vorallem die schillernden männchen.

    glg kathi und schönen abend

    AntwortenLöschen
  15. Hej Birgit, ich liebe Amaryllis und jetzt wo ich sie bei dir sehe, fällt mir auch, ich hab noch keine...
    Die Kekse sehen sehr lecker aus, ich werde morgen auch mal backen. Heute war der leckere Eierlikörkuchen von meinem Post dran. Die Eulentasse finde ich zauberhaft und die mit Libelle auch. Wo bekommt man diese Tassen? Sie würden mir auch sehr gefallen.
    Hab es fein, liebe Grüße von Puschi♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgit,
    oh ja...lecker. Da ward ihr aber fleißig!!!
    Sehen alle superlecker aus!
    Viel Spaß beim Vernaschen...
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgit, das sieht doch schon sehr fein aus bei Dir. Und die Kekse sind ja obersüß gemacht!
    Hab einen netten Sonntagabend
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙
    PS. Der Stuhl ist grad frei, die Wichtel sind umgezogen

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgit,

    Deine Bilder machen Lust auf Backen, sehr lecker sehen Eure Kekse aus und sie sind soooo schön verziert.
    Wir haben letzten Sonntag schon Spritzgebäck gebacken. Diese Keksstempel sind klasse, ich habe sie mir diese Woche auch gekauft und sind auch gleich zum Einsatz gekommen. Mein Sohn hat heute Geburtstag und zu diesem Anlass habe ich fleißig Kekse bestempelt.Anstelle von Namenskärtchen bekam jeder Gast einen Namenskeks.
    Oh ja, das Gefühl kenne ich, wenn die Kraniche bei uns vorbei fliegen bekomme ich auch jedesmal Gänsehaut.

    Liebe Grüße Marina

    AntwortenLöschen
  19. Hej Birgit,
    lecker sehen deine Plätzchen aus!
    Plätzchenstempel habe ich keine, aber sehr viele Ausstecher!
    In der nächsten Woche geht es los!!!!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  20. Griaß Di Birgit,

    Dein K steht bei mir für: Komm!!!!!
    Nämlich komm vorbei und dann backen wir alle gemeinsam Kekse.........
    Mein Mädel backt auch zu gerne, aber von der Sauerei hinterher will sie immer nix wissen ;o)

    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    Bei uns wirds ab sofort stressig..... Kindergeburtstag, Termine, Termine, Termine.... und noch Ausstellung!
    Du sigst scho mir wird ned langweilig....

    I druck Di ganz fest!
    Bis die Tage...
    Christine

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Birgit!
    Leckere Plätzchen habt ihr schon gebacken!Meine Schwägerin hatte gestern auch schon welche.
    Diese Buchstabenstempel habe ich mir letzte Woche auch gegönnt!Finde sie so toll!
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  22. Mh lecker :) Bei uns steht es natürlich auch noch an mit dem Plätzchen backen. Hach ich freue mich schon darauf.

    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  23. Mmmmmh die Kekse sehen super aus!
    Tolle Bilder :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Birgit,

    Deine Kekse sehen super lecker aus. Ich kann mir gut vorstellen, dass ihr einen heiden Spass hattet:-)

    Ich beneid Dich schon bisserl, dass die Wildgänse bei euch Zuhause drüberfliegen. Ich liebe es auch ihnen zuzusehen. Das Fliegen in Formation fasziniert mich auch immer...

    Viele Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Birgit, ich darf dich hier über diesen Weg ganz herzlichst in meiner kreativen Welt begrüßen! Ich freue mich sehr, dass du nun bei mir mitlesen magst.
    Bei uns steht das Kekeserl backen noch an, deine sehen ja lecker aus...

    Liebe Grüße AnnA

    AntwortenLöschen
  26. Oh die Kekse sehen lecker aus. Yummi! Das hat bestimmt super viel Spaß gemacht. :) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Bei dem Wetter kann man sich wirklich nur in der Kueche verschaenzen und ein wenig Waerme vom Backofen mopsen :o) Ich strecke uebrigens auch immer den Kopf aus dem Fenster, wenn ich die Wildgaense hoere. Die Formationen, in denen sie fliegen, sehen jedes Mal aufs Neue beeindruckend aus. Mir gefallen uebrigens eure Ausstecher total gut! Der Elch mit seinem Geweih ist zum Kringeln.

    liebe Gruesse,
    Persis

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Letzte Posts

Neuer Monat, neue Deko und ein frühlingsfrisches Rezept

Im März beginnt für mich der Frühling,
egal was für ein Wetter ist!
Auch wenn der Bauerngarten noch im Winterschlaf liegt,
Kräuter gibt es ja zum Glück auch beim örtlichen Lebensmittelhändler ♥




Letzte Woche gab es bei uns  FRÜHLING auf dem Tisch
Kräuterbrötchen mit Petersilienbutter 



REZEPT KRÄUTERBRÖTCHEN Zutaten für 8 Brötchen:
300g Weizenmehl 2 TL Backpulver 1 TLSalz 1/2 TL Honig 300g Magerquark 1 Ei 2 TL gehackte Kräuter
- Ich habe Petersilie, Dill und Basilikum genommen-
ZUBEREITUNG:  Mehl mit Backpulver mischen. Salz, Honig,Quark, Ei und die gehackten Kräuter untermischen und zu einem glatten Teig verarbeiten Den Teig in 8 Stücke teilen und zu länglichen Brötchen formen. Den Teig leicht einschneiden und die Brötchen mit etwas Wasser bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Min. backen.




REZEPT PETERSILIENBUTTER für ca. 4 Personen ZUTATEN: 2 Stängel Petersilie 1 Handvoll Basilikumblätter 1 Knoblauchzehe (klein) 200g weiche Butter Salz, Pfeffer
Zubereitung: Kräute…

Januar 2018 = pur white simple

Im Januar und Februar mag ich es gerne....

schlicht-pur-weiß
...bevor ab März auch etwas Farbe dazu kommt und  ab Mai bereits der SOMMER  im Haus eingeläutet wird !
Und da wir im Shop, fernab der großen Online-Shops unser Augenmerk auf  HANDARBEIT und FAIRTRADE legen,  freue ich mich immer besonders über solche Produkte ♥



Die neue Sukha Amsterdam Geschirr-Serie ist einfach  wunderschön & genau wie ich es mag: Schlicht, weiß und wunderbar kombinierbar 










Und sie passt perfekt zu den  traumhaften Keramik-Artikeln  von Perta Lund Schweden, die ab Februar wieder im Shop verfügbar sind (teilweise bereits vorbestellbar)  Ergänzt werden sie dann durch einige Schüssel und Schalen! 






Kombiniert habe ich das GANZE auf meinem Tisch noch mit dem zauberhaften  DICKBAUCH-Tassen von Bloomingville.

Wenn ich BAMBOO sehe.....

Erneuter Wintereinbruch ?
Mir doch egal.....

Der Frühling kommt....ist er bis jetzt noch jedes Jahr :-)
mal früher, mal später
aber wenn es dann soweit ist,

bin ich schon vorbereitet! 



Bei Bambus denke ich immer gleich an Frühling, an frisches Grün, an einen sommerlichen frühen Morgen und wie leicht das Aufstehen fällt.... Leichtigkeit, Reinheit,Unbeschwertheit....einfach Sonne und Glück und dazwischen Bambus-Windlichter :-)






Und mit Madam Stoltz kommt diese Leichtigkeit auch jetzt schon auf unseren Tisch ♥ und macht Lust auf  Ostern, Frühling und das erste Grün an einem milden Tag!



Als Kontrast dazu etwas SCHWARZ  - der perfekte  Eyecatcher -












Muttertag verschenken wir keine seelenlose Massenware

Das Leben ist zu kurz für seelenlose Massenware....wahrer Charakter kennt keine Kompromisse.

Eine schöne Idee für den Muttertag: Für Mama kochen und danach darf sie IHR Geschirr  (natürlich gespült :-) einfach mitnehmen.
Wähle dafür einfach deine Lieblingstasse, Teller, Schüssel
aus unserer Geschirr - Kategorie für deine Mama aus und
für dich gibt es einen 10 % Gutschein dazu!
Für alle Bestellungen ab 50,00 € und nur gültig bis zum 08.05.2018
Gilt natürlich auch für alle anderen Artikel ♥
Nach dem Versand Deiner Bestellung erhälst Du den Gutschein per Mail.




Oder wie wäre es mit einem Picknick im Grünen ? 
Die House Doctor Tassen Togo sind wie dafür gemacht  & viel schöner als Plastikbecher ♥




Dänisches HYGEE verschenkst Du übrigens spielend mit einem Blumenstrauss
und der passenden Vase dazu!

Zu den Vasen bitte einmal hier lang 



Wunderbare schwedische Handwerkskunst verschenkst Du
mit den zauberhaften Steingut von Petra Lund 




und echtes England-Feeling für Gartenliebhaber mit unseren a…

Mein Nordic summer

Mein Nordic summer, so leicht und unbeschwert wie das Leben im Sommer,  ist auch meine Sommereinrichtung.


Ist das zu glauben?

Heute haben meine Tochter & ich, bei feinstem Sonnenschein, noch mit einem Kaffee auf der Terrasse gesessen und........

Am Wochenende gibt der Frühling endlich Gas

und mit der Sonne und der Wärme, kommt auch die Lust, das Haus und den Garten sommerlich zu gestalten!
Wir können es kaum erwarten ...



Mit unseren Madam Stoltz & Ib Laursen - Produkten gelingt das ruck zuck und du hast mehr Zeit die Sonne & das Wochenende zu genießen.

Und als kleines EXTRA für unsere Blog-Leser:
Unsere Blog  - Aktion für den April 2018 :
Mit dem Code : lilleapril18 erhälst du 10 € Rabatt auf alle Bestellungen ab 60 €.
Gültig bis zum 09.04.2018!
Viel Spaß beim SHOPPEN und ein sonniges Wochenende für euch!



Eigentlich fehlt mir nur das Meer vor der Terrassentür ....

Hier klicken zum WEITERLESEN

Gesunde Snickers ratz-fatz selber machen

Mädels, da bin ich ja beruhigt,
das einige von Euch den Cobbler auch noch nicht
ausprobiert hatten!

Heute zeige ich Bilder von einem neuen Experiment

Gesunde Snickers - na ja - gesündere Snickers selber machen


* SNICKERS - REZEPT *
150 g  getrocknete Datteln 100 g gesalzene Erdnüsse 3 Esslöffel Erdnussbutter  (wenn ihr findet, organisch ungesüßte) 60 g dunkle Kuvertüre 1 El Kokosöl 






Die Datteln, Erdnüsse und die Erdnussbutter mischen
Den Teig in die Form drücken, ich habe eine Backform genommen, geht aber auch mit Auflaufformen oder jeder anderen Form, da sie nicht in den Ofen muss! Die Form vorher mit Frischhaltefolie oder Backpapier auskleiden, dann lässt sich der Teig später einfacher entnehmen! 
Ab in den Kühlschrank damit,  während die Kuvertüre im Wasserbad mit dem Kokosöl geschmolzen wird.
Schokolade über den Teig, glatt verstreichen und mit einigen Erdnüssen verzieren. Abkühlen lassen, in die gewünschte Form/Größe schneiden!



Und jetzt ab mit Euch ins Wochenende Umarmung Birgit

Herrliche Tage und ein Hinweis

Was für herrliche Tag liegen hinter uns. Jeden Tag Schlafzimmer, Büro, G A R T E N  und wieder Schlafzimmer :-)
Okayyyy,  Badezimmer war auch noch dabei  aber die Küche wurde kaum genutzt.... habt ihr auch den Grill aus dem Keller befreit  und das erste Mal  eeeeendlich wieder draußen gegessen?
Ich habe den Sommer im Frühling so genossen und versucht keine  Minute des traumhaften Wetters zu verpassen!





Und auch das Schlafzimmer fühlt sich gleich viel luftiger an, im zauberhaften Sonnenlicht, wenn ein leichter warmer Windhauch  durchs Fenster weht und mich der Gesang der Vögel weckt,




....und dann die Fliederzeit..... Dieser Geruch, wenn man die Terrassentüren öffnet und er dich zart einhüllt..... hach....der Winter war lang, aber die letzten Tage lassen mich diese Zeit vergessen!



Diese Woche habe ich alle Laternen im Haus und im Garten verteilt, ein Vorgeschmack auf die lauen Sommernächte bei Kerzenschein ♥




UND EIN HINWEIS MUSS LEIDER AUCH NOCH SEIN : 
Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU…