Direkt zum Hauptbereich

Von Schokoschnecken und Weihnachtskugeln


Es gib da diese Tage, die sind einfach nur grau und regnerisch 
und diese Tage brauchen dann etwas
 SÜSSES 




Nach dem Rezept einer Mutter aus dem Kindergarten habe ich schnell diese Schoko-Schnecken gebacken!

Ein wundervolles Rezept für spontanes Backen, den außer Blätterteig und Nutella braucht es keine Zutaten.
Einfach die Blätterteigplatten kurz antauen lassen, mit Schoko bestreichen, von der kurzen Seite her aufrollen und in kleine Schnecken schneiden.....Ich habe sie erst 8 Minuten und dann, nach dem wenden, nochmals 4 Minuten im Ofen gebacken.




Während die Schnecken im Ofen waren, bei der kurzen Backzeit kann..... die Küche verlassen,
den Tod der Schnecken bedeuten...... habe ich schnell das Küchenfenster neu dekoriert!





Wie Ihr ja schon im letzten Post bemerkt habt, bin ich schon ein wenig im Wintermodus,
 meistens habe ich nur jetzt Zeit schon mal mit dem dekorieren anzufangen,
 denn während der Vorweihnachts-/Adventszeit komme ich durch den Shop dann nur noch selten dazu !



Und ich liebe die Weihnachtszeit so sehr....also gibt es dieses Jahr schon Mitte Oktober erste Anzeichen....
(Letztes Jahr habe ich in der Nacht zum 1.Advent nämlich eine Weihnachts-Deko-Nachtschicht einlegen müssen)
Allerdings bleibt es fraglich, ob ich es dann im Dezember noch sehen kann.....




Falls Ihr nicht jetzt schon entrüstet die Seite gewechselt habt und bevor am Wochenende der goldene Oktober kommt,
 möchte ich Euch noch etwas weihnachtliches zeigen:


Eine Freundin von mir,
für die Häkeln Entspannung ist
(was bei mir immer Unverständnis erzeugt)
hat diese zauberhaften Kugeln gemacht und ich bin so begeistert von Ihnen!


                      Besonders der Elch hat es mir natürlich angetan.......


Sind die nicht süß,
ich weiß jetzt grade nicht mehr aus welchem Buch sie sind,
bei Interesse reiche ich es nach !

Zum Schluss gibt es noch unsere LEIHKATZE,
die uns dann und wann besucht......

Meine blauen "ich-mach-alles-weiss-Klamotten" im Hintergrund seht ihr
jetzt einfach mal nicht, oder?



Ich habe keine Ahnung, welchem Nachbarn sie gehört und so haben wir sie, ganz privat für uns, Penny genannt (nach einem Song der Beatles)
Es ist so schön, nach 5 langen Jahren ohne Katze, ein schnurrendes Wesen um sich zu haben und 
sie passt doch perfekt in unsere Hüttenzeit, oder?




Macht es Euch schön,
genießt den Herbst draußen in vollen Zügen !
Drück Euch alle ganz lieb
Umarmung
Birgit

NACHTRAG:
Ich wieder...ohm..die Weihnachtskugeln sind gestrickt!!! und das Buch findet ihr hier,
sind die zwei nicht niedlich *lach*

Kommentare

  1. Liebe Birgit,
    Deine Fensterdeko finde ich total klasse!!! Das sieht super aus - eine tolle Idee!!
    Und JA diese gehäkelten Kugeln sind super hübsch! Mich würde schon interessieren in welchem Buch es diese Anleitung gibt :) Sieht wie gestrickt aus...
    Viele liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Linchen,
      du hast natürlich recht, sie sind gestrickt,(vor Stirn schlag) beim mir ist immer alles "Häkeln" *lach*
      Sie sind aus dem Buch: Julekuler- Gestrickte Weihnachtskugeln-
      Einen schönen Tag für Dich und herzliche Grüße
      Birgit

      Löschen
  2. Die Fensterdeko ist ja ne tolle Idee!
    So einfach und doch wirkungsvoll.
    Die Schnecken werde ich mal nachbacken.
    Ich liebe schnelle einfache Backideen.
    Uiii und die Penny hat richtig zwei Gesichter. :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    schön und total effektiv Deine VORWEIHNACHTSFENSTERDEKO.
    Die Kugeln sind auch schön. Ich bewundere alle die solch tollen
    Dinge stricken. Das ist mir schon fast zu klein und frimmelig und
    stricken finde ich komplizierter wie häkeln.

    Ganz liebe Grüsse

    Chris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    Deine Deko am Fenster find ich sooooo zauberhaft!!! Eine ganz tolle Idee!
    Die gestrickten Kugeln mag ich auch sehr, das ist das Buch mit den beiden Herren drauf, oder? ;o)))
    Hab einen sonnigen Herbsttag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Barbara....genau die!!!! Sind die nicht schuffig.....

      Löschen
  5. Ah, in meinem Kopf existieren jetzt nur noch Schokoschnecken!!!
    Deine Deko-Idee ist einfach wunderschön, total einfach und schnell gemacht, so liebe ich das!
    Und die getrickten Kugeln sind klasse. Ich werde gleich mal nach dem Buch Ausschau halten.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Ich möchte jetzt unbedingt eine Schokoschnecke verputzen, oh man, sehen die lecker aus.
    Deine Fensterdeko ist super mit den Ausstechformen. Und die Katze ist süß. So bunt gescheckt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Fotos und die Kugeln sind super schön .
    In die Schnecken würde ich am liebsten mal
    hinein beißen...
    AUch die Deko Idee, ist genau mein Ding, einfach
    und schön!

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Lecker sehen die Schnecken aus!!
    Genau das richtige für einen Sonntagnachmittag.
    Oder Samstag... oder einen anderen Tag :o)
    Die Mieze ist wirklich niedlich und ich hoffe für euch, dass ihr noch viel Spaß mit ihr haben werdet.
    Wir sind jetzt fast 5 Jahre Hundelos und es wird sowas von Zeit, dies zu ändern!!
    Einmal Hund, immer Hund. Und ich denke mit einer Katze ist es auch so :o)

    Liebste Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birgit,
    deine Ausstecherle aufgehangen sieht ganz toll aus.
    Du hast es schön, auch mit den Fellen, das begeistert mich da ich auch viel mit Fell dekoriere.
    Hab einen schönen Tag, liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Birgit, mir gefällt die Sabbeljette mit der Hirschin drauf sehr!!!

    Und die Katze hat ja eine witzige Zeichnung im Gesicht. Die wird der Besitzer bestimmt bald wieder haben wollen.


    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgit,

    wo fange ich an? :-) Die Schnecken sehen sooo lecker aus. Zum Anbeißen. Leider habe ich momentan keine Zeit zum Backen :-(

    Deine Fensterdeko ist traumhaft. Ich glaube, das will ich auch machen, mit Deiner Erlaubnis. Für die Küche perfekt - wo ich doch sowieso gerade nicht backe :-)))

    Und die Katze ist sowieso zuckersüß! Ich liiiiebe Katzen! Und Deine Fotos sind noch sowiesoer ein Traum! Merci!

    LLLG Chris

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit,
    wollte schon meckern (nicht wirklich:-), aber du hast es ja selbst gemerkt, dass die Kugeln gestrickt sind.
    Die sind wirklich wunderschön♥ Keksausstecher als Fensterdeko gefällt mir, die Katze soo hübsch. Mir
    fehlt auch so ein Katzentier, die strahlen soviel Ruhe und Gemütlichkeit aus♥ Leider kommt bei mir und meinen zwei Terriern keine Mimi vorbei, wen wunderts.
    Hab es fein, liebe Grüße Puschkalina♥

    AntwortenLöschen
  13. Wundervolle Fotos!!!!
    Die Weihnachtskugeln haben es mir angetan. Das Buch habe ich schon seit dem letzten Jahr, nun brauche ich nur noch Zeit zum Stricken (-:

    LG Mara

    AntwortenLöschen
  14. Jo is denn scho Weihnachten? ;-) Tolle Bilder hast Du gemacht! Deine Fensterdeko gefällt mir unheimlich gut, was sind das denn fuer Beeren? Die gestrickten Kugeln sind echt lustig-schön und ich danke Dir fuer diesen einfache Schokoschnecken-Rezept!!!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgit,
    herrlich finde ich Deine Fensterdeko! Da gefällt mir so gut! Und Du hast ganz recht, die Weihnachtszeit ist eine so schöne und besinnliche zeit, und eigentlich viel zu kurz! Warum also nicht früher damit beginnen ? :O)
    Die gestrickten Kugeln sind ja auch sooooo schön!
    Und Schokoschnecken, da hätte ich jetzt auch Appetit drauf ....... :O)
    Ich wünsche Dir einen herrlichen sonnigen Nachmittag !
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Hab noch was vergessen, Eure Leihkatze ist ja eine wunderschöne! Gib ihr mal eine liebe Streicheleinheit von mir :O)
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgit,

    Wunderschön, deine neue Fensterdeko gefällt mir sehr gut und die Strickweihnachtskugeln sehen sehr süß aus.

    Die Gast Katze hat es mir aber besonders angetan, sooo ein süßes Wesen, ich liebe diese dreifarbigen Stubentiger.

    Liebe und sonnige Grüße sendet dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgit
    Deine Fensterdeko ist herzallerliebst!!! Euer Leihkätzchen ist ja was ganz besonderes! Hab noch nie eine Katze mit einer so speziellen Zeichnung gesehen.

    Grüessli
    Mela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birgit,
    eine tolle Idee hast du gehabt, deine Fensterdeko ist wunderschön,...werde ich nachmachen!
    Und die Schokischnecken übrigens auch, ja, so ist es...
    Und die kleinen Backförmchen finde ich auch so wunderschön.
    Hach, ein wunderschöner Post.
    Niedlich, deine Leihkatze, eine ganz süße Zeichnung im Gesicht.
    Ich wünsche dir einen schönen,entspannten Abend
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Mh.....lecker, die Schnecken, die muß ich probieren. Deine Fensterdeko ist sehr süß und das Kätzchen ist sehr niedlich!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Birgit,
    die sehen ja legger aus... wo darf ich mich zum Naschen anmelden???
    Und die Leihkatze wird mal kurzer Hand in die Flucht geschmust... die ist ja süß.

    Herzlichst
    Markus

    AntwortenLöschen
  22. Liebste Birgit,
    dass ist heute ein besonders schöner Post, sind zwar immer sehr tolle Posts, aber heute der ist ganz besonders ;-). Fang ich mal mit der Gastkatze an, die ist ja wunderhübsch, toll vor allen Dingen das erste Foto davon, aber die ist vielleicht garnicht Gast und hat sich euer Heim ausgesucht und gehört niemandem, hast du nicht mal versucht über Zettel raus zu finden ob die ein Heim hat? Wenn sie doch ein Zuhause hat, warum holt ihr euch nicht eine "eigene"? Da haste jetzt ein Thema angefangen bei mir, da lass ich nicht so schnell locker :-))).
    Deine Schokoschnecken sehen sehr lecker aus und total easy, das hab ich immer alles daheim die Zutaten. Ganz toll gefällt mir auch deine Küchen-Fenster-Deko, die klau ich mir die Idee, Emil wird viiiiiiel Spaß damit haben.
    Danke schön für diesen schönen Post und einen gemütlichen Abend
    Herzlichst Tatjana und Streichler für die Gast- oder Fastkatze

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Birgit,
    tolle Deko - einfach und wirkungsvoll! Schokoschnecken - eigentlich wollte ich erstmal Zimtschnecken backen - oder vielleicht beides?
    Die Katze ist so süß - wir überlegen nämlich gerade, ob wir eine Katze bei uns aufnehmen wollen! Vielen Dank für den schönen Post!
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  24. Die Schoko-Schnecken werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren!Feine Sache!
    Süß,deine Fensterdeko und die Besuchs-Katze!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Birgit,
    deine Fensterdeko sieht toll aus und die Schnecken werde ich ganz schnell probieren.
    Herzliche Grüße
    Kerstin aus D.

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Birgit!
    Heute hab ich dein Schnell-Backrezept auch mal ausprobiert,oberlecker!!! und es kam supergut an bei meinen Männern.
    Ist auch ideal,falls mal unverhofft Besuch kommt.Werde es auch mal mit Zimt und Zucker probieren beim nächsten Mal.Ab sofort liegt jetzt immer eine TK-Blätterteigrolle bei mir im Gefrierfach!
    Danke nochmal und hab ein sonniges Wochenende!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kristin,

      das freut mich sehr...bin gespannt auf Zimt und Zucker..wir starten einen Versuch mit Blaubeer-Marmelade *lach*
      Ein schönes Wochenende und
      herzliche Grüße
      Birgit

      Löschen
  27. Eine Glückskatze!!! Wie schööön!
    Und Deine Fensterdeko ... einfach super! Muss ich mir unbedingt merken ... ♥♥♥

    Liebste Grüße und ein kuscheliges Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Birgit,
    deine Schokoschnecken sehen sehen so lecker aus und sind bestimmt köstlich! Die werde ich auf jeden Fall mal nachbacken! Deine Deko sieht wunderschön aus, begeistert haben mich auch die bestrickten Kugeln deiner Freundin, klasse!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke dir ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Birgit,
    Du hast einen so schönen Blog - und den hätte ich wahrscheinlich nie gefunden, wenn Du Dich nicht bei mit als
    Follower eingetragen hättest!
    Da kann ich garnicht anders - ich bin ab jetzt auch bei Dir dabei ;)
    Liebe Grüße aus dem Teutoburger Wald,
    Elke

    AntwortenLöschen
  30. Wie lecker! Und ich bin auch schon ein klein wenig in Weihnachtsstimmung :-)

    AntwortenLöschen
  31. Das Anschauen deiner tausend kreativen Ideen ist absoluter Seelenbalsam. Vor allem die Ausstecher-Fensterdeko hat es mir angetan - ich glaube, die Idee muss ich klauen, aber bester Absicht.

    Ganz liebe Grüße,
    Annett

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Letzte Posts

Neuer Monat, neue Deko und ein frühlingsfrisches Rezept

Im März beginnt für mich der Frühling,
egal was für ein Wetter ist!
Auch wenn der Bauerngarten noch im Winterschlaf liegt,
Kräuter gibt es ja zum Glück auch beim örtlichen Lebensmittelhändler ♥




Letzte Woche gab es bei uns  FRÜHLING auf dem Tisch
Kräuterbrötchen mit Petersilienbutter 



REZEPT KRÄUTERBRÖTCHEN Zutaten für 8 Brötchen:
300g Weizenmehl 2 TL Backpulver 1 TLSalz 1/2 TL Honig 300g Magerquark 1 Ei 2 TL gehackte Kräuter
- Ich habe Petersilie, Dill und Basilikum genommen-
ZUBEREITUNG:  Mehl mit Backpulver mischen. Salz, Honig,Quark, Ei und die gehackten Kräuter untermischen und zu einem glatten Teig verarbeiten Den Teig in 8 Stücke teilen und zu länglichen Brötchen formen. Den Teig leicht einschneiden und die Brötchen mit etwas Wasser bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Min. backen.




REZEPT PETERSILIENBUTTER für ca. 4 Personen ZUTATEN: 2 Stängel Petersilie 1 Handvoll Basilikumblätter 1 Knoblauchzehe (klein) 200g weiche Butter Salz, Pfeffer
Zubereitung: Kräute…

Januar 2018 = pur white simple

Im Januar und Februar mag ich es gerne....

schlicht-pur-weiß
...bevor ab März auch etwas Farbe dazu kommt und  ab Mai bereits der SOMMER  im Haus eingeläutet wird !
Und da wir im Shop, fernab der großen Online-Shops unser Augenmerk auf  HANDARBEIT und FAIRTRADE legen,  freue ich mich immer besonders über solche Produkte ♥



Die neue Sukha Amsterdam Geschirr-Serie ist einfach  wunderschön & genau wie ich es mag: Schlicht, weiß und wunderbar kombinierbar 










Und sie passt perfekt zu den  traumhaften Keramik-Artikeln  von Perta Lund Schweden, die ab Februar wieder im Shop verfügbar sind (teilweise bereits vorbestellbar)  Ergänzt werden sie dann durch einige Schüssel und Schalen! 






Kombiniert habe ich das GANZE auf meinem Tisch noch mit dem zauberhaften  DICKBAUCH-Tassen von Bloomingville.

Wenn ich BAMBOO sehe.....

Erneuter Wintereinbruch ?
Mir doch egal.....

Der Frühling kommt....ist er bis jetzt noch jedes Jahr :-)
mal früher, mal später
aber wenn es dann soweit ist,

bin ich schon vorbereitet! 



Bei Bambus denke ich immer gleich an Frühling, an frisches Grün, an einen sommerlichen frühen Morgen und wie leicht das Aufstehen fällt.... Leichtigkeit, Reinheit,Unbeschwertheit....einfach Sonne und Glück und dazwischen Bambus-Windlichter :-)






Und mit Madam Stoltz kommt diese Leichtigkeit auch jetzt schon auf unseren Tisch ♥ und macht Lust auf  Ostern, Frühling und das erste Grün an einem milden Tag!



Als Kontrast dazu etwas SCHWARZ  - der perfekte  Eyecatcher -












Muttertag verschenken wir keine seelenlose Massenware

Das Leben ist zu kurz für seelenlose Massenware....wahrer Charakter kennt keine Kompromisse.

Eine schöne Idee für den Muttertag: Für Mama kochen und danach darf sie IHR Geschirr  (natürlich gespült :-) einfach mitnehmen.
Wähle dafür einfach deine Lieblingstasse, Teller, Schüssel
aus unserer Geschirr - Kategorie für deine Mama aus und
für dich gibt es einen 10 % Gutschein dazu!
Für alle Bestellungen ab 50,00 € und nur gültig bis zum 08.05.2018
Gilt natürlich auch für alle anderen Artikel ♥
Nach dem Versand Deiner Bestellung erhälst Du den Gutschein per Mail.




Oder wie wäre es mit einem Picknick im Grünen ? 
Die House Doctor Tassen Togo sind wie dafür gemacht  & viel schöner als Plastikbecher ♥




Dänisches HYGEE verschenkst Du übrigens spielend mit einem Blumenstrauss
und der passenden Vase dazu!

Zu den Vasen bitte einmal hier lang 



Wunderbare schwedische Handwerkskunst verschenkst Du
mit den zauberhaften Steingut von Petra Lund 




und echtes England-Feeling für Gartenliebhaber mit unseren a…

Mein Nordic summer

Mein Nordic summer, so leicht und unbeschwert wie das Leben im Sommer,  ist auch meine Sommereinrichtung.


Ist das zu glauben?

Heute haben meine Tochter & ich, bei feinstem Sonnenschein, noch mit einem Kaffee auf der Terrasse gesessen und........

Am Wochenende gibt der Frühling endlich Gas

und mit der Sonne und der Wärme, kommt auch die Lust, das Haus und den Garten sommerlich zu gestalten!
Wir können es kaum erwarten ...



Mit unseren Madam Stoltz & Ib Laursen - Produkten gelingt das ruck zuck und du hast mehr Zeit die Sonne & das Wochenende zu genießen.

Und als kleines EXTRA für unsere Blog-Leser:
Unsere Blog  - Aktion für den April 2018 :
Mit dem Code : lilleapril18 erhälst du 10 € Rabatt auf alle Bestellungen ab 60 €.
Gültig bis zum 09.04.2018!
Viel Spaß beim SHOPPEN und ein sonniges Wochenende für euch!



Eigentlich fehlt mir nur das Meer vor der Terrassentür ....

Hier klicken zum WEITERLESEN

Gesunde Snickers ratz-fatz selber machen

Mädels, da bin ich ja beruhigt,
das einige von Euch den Cobbler auch noch nicht
ausprobiert hatten!

Heute zeige ich Bilder von einem neuen Experiment

Gesunde Snickers - na ja - gesündere Snickers selber machen


* SNICKERS - REZEPT *
150 g  getrocknete Datteln 100 g gesalzene Erdnüsse 3 Esslöffel Erdnussbutter  (wenn ihr findet, organisch ungesüßte) 60 g dunkle Kuvertüre 1 El Kokosöl 






Die Datteln, Erdnüsse und die Erdnussbutter mischen
Den Teig in die Form drücken, ich habe eine Backform genommen, geht aber auch mit Auflaufformen oder jeder anderen Form, da sie nicht in den Ofen muss! Die Form vorher mit Frischhaltefolie oder Backpapier auskleiden, dann lässt sich der Teig später einfacher entnehmen! 
Ab in den Kühlschrank damit,  während die Kuvertüre im Wasserbad mit dem Kokosöl geschmolzen wird.
Schokolade über den Teig, glatt verstreichen und mit einigen Erdnüssen verzieren. Abkühlen lassen, in die gewünschte Form/Größe schneiden!



Und jetzt ab mit Euch ins Wochenende Umarmung Birgit

Herrliche Tage und ein Hinweis

Was für herrliche Tag liegen hinter uns. Jeden Tag Schlafzimmer, Büro, G A R T E N  und wieder Schlafzimmer :-)
Okayyyy,  Badezimmer war auch noch dabei  aber die Küche wurde kaum genutzt.... habt ihr auch den Grill aus dem Keller befreit  und das erste Mal  eeeeendlich wieder draußen gegessen?
Ich habe den Sommer im Frühling so genossen und versucht keine  Minute des traumhaften Wetters zu verpassen!





Und auch das Schlafzimmer fühlt sich gleich viel luftiger an, im zauberhaften Sonnenlicht, wenn ein leichter warmer Windhauch  durchs Fenster weht und mich der Gesang der Vögel weckt,




....und dann die Fliederzeit..... Dieser Geruch, wenn man die Terrassentüren öffnet und er dich zart einhüllt..... hach....der Winter war lang, aber die letzten Tage lassen mich diese Zeit vergessen!



Diese Woche habe ich alle Laternen im Haus und im Garten verteilt, ein Vorgeschmack auf die lauen Sommernächte bei Kerzenschein ♥




UND EIN HINWEIS MUSS LEIDER AUCH NOCH SEIN : 
Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU…