Sonntag, 29. April 2012

Noch mehr Kalorien

   
Auch wenn hier langsam der Eindruck entsteht, ich würde nur noch essen.....
Heute wirklich zum letzten Mal Lebensmittelfotos,wir essen uns das Wetter jetzt nämlich schön....
Nachdem wir gestern unerwartet traumhaftes Wetter hatten, ist es heute schon wieder grau und kühl!
Diese Woche hat mich meine Tochter mit einer
Pfannkuchentorte nach englischem Rezept mit Butterbonbon-Walnuß-Topping
überrascht











Dieses Butterbonbon-Walnuß-Topping war einfach traumhaft...so lecker....leider gibt es das Rezept nur auf englisch....
  

Gestern haben wir uns das kurze traumhafte Wetter noch versüßt mit einer
Himbeeren-Mascarponecreme
Durch die abwechselnden Schichten aus Löffelbiskuits und  Creme fast schon ein Kuchen


Allerdings wäre eine Auflaufform besser gewesen..nur konnte ich die nicht finden...
Gute Gelegenheit eine neue zu kaufen.....


Sehr schnell gemacht, wirklich lecker und durch die Biskuits eigentlich mehr als nur ein Nachtisch

Rezept:

Ich habe sie ohne Himbeergeist gemacht, zwar weichen die Biskuits dann nicht so durch,
dafür bekommt es dann mehr Kuchen-Charakter.
Für die Creme habe ich 450 Himbeeren genommen und nur 250 g Quark (Rezept mal wieder nur überflogen und dann zuwenig Quark gekauft)

Ich wünsche Euch einen sonnigen Sonntag & einen guten Start in die
neue Woche
Birgit

Kommentare:

  1. Hallo liebe Birgit,
    ich hab mir deinen Creme doch gleich mal ausgedruckt :O)-Sieht ja super-lecker aus.
    Das muß ich doch auch mal ausprobieren, nachdem deine Mandeltarta ja auch so lecker war. Da hätt ich mich reinlegen können♥
    Tröste dich, bei uns sieht`s wettertechnisch genauso bescheiden aus :O( -egal zaubern wir halt kulinarische Köstlichkeiten,gell!?
    Schönen Sonntag und eine schöne Zeit
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. ahhh, liebe Birgit, das sieht doch wieder soooo lecker aus, da möcht ich am liebsten schon ins Foto beißen... das REzept werd ich aufjedenfall mal ausprobieren. Bei uns ist das Wetter heute auch gegen gestern (herrliche 30 Grad) richtig kühl :-( schade, aber so hab´ich wenigstens dein Rezept gefunden, hat ja auch ein "Gutes"

    Ein schönen Sonntag, lg, Kaddy

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott, beides schaut absolut fantastisch lecker aus... Auch wenn das Rezept von dem Topping nur auf englisch ist, könnte ich das bitte haben?? Brauchst auch nicht übersetzen, mein englisch müßte dafür reichen (ackere mich ohnehin gerade durch das Primrose Bakery Book aus London - auch sehr empfehlenswert!!!)

    Dann Mahlzeit und GLG, Daniela

    PS: bei mir hats fantastische 28,4 Grad und das, obwohl es bedeckt ist.. (ich müßte so eine Hitze um diese Jahreszeit eigentlich noch nicht haben... *augenroll*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Danae,

      leider kann ich Dein Profil nicht aufrufen...steht immer dieses blabla...
      Das von Ihnen angeforderte Blogger-Profil kann nicht angezeigt werden. Viele Blogger-Nutzer haben Ihr Profil noch nicht öffentlich freigegeben.
      Das Rezept für´s Topping findest Du hier:
      http://smittenkitchen.com/2012/04/banana-bread-crepe-cake-with-butterscotch/

      Uih...ein englisches Backbuch...dafür reicht mein Englisch wirklich nicht...
      Dir noch einen schönen Sonntag
      Ganz liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
    2. Liebe Birgit,

      viiiiiielen Dank für den Link!!! Was mein Profil angeht, hab ich es jetzt freigeschaltet, ich hoffe es funktioniert ;0)

      Schönen Sonntag noch, LG

      Daniela xx

      Löschen
  4. Liebste Birgit,
    ich sitz hier gerade sabbernd vorm PC!!;))) Mir läuft das Wasser im Mund zusammen...;)))
    Hab einen schönen Sonntag nachmittag und sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Birgit,
    ja, du bist wirklich nur am essen....! ;-), hahaha aber es schaut superlecker aus und vermutlich wiegst du nur 50 kg bei den vielen leckeren Naschereien!!!
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Hhmmmm lecker und so leicht, hi hi. Ich liebe Walnüsse und hab nur vom hinschauen schon zu genommen :-)
    Gggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, bei uns gab es gestern Mascarpone-Heidelbeer-Creme mit Haferkeksen zum Kaffee. Bei knapp 30° genau das Richtige. Leider gibt es davon keine Fotos. Meine Jungs waren mit dem Löffel schneller als ich mit der Kamera ... Damits nicht zu mächtig wird, nehm ich für die Creme halb Mascarpone, halb Magerquark und rühre das Ganze mit O-Saft glatt. Ich wünsch dir eine schöne Woche und schick dir ein paar Sonnenstrahlen in den Norden. Ganz liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit,
    super lecker sieht es aus, werde mir das Rezepz gleich mal ausdrucken! Bei uns ist das Wetter heut auch nicht mehr so toll :-(
    Wünsche Dir morgen einen schönen Maifeiertag mit Deinen Lieben!

    gggglg Marion

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit,
    super lecker sieht es aus, werde mir das Rezepz gleich mal ausdrucken! Bei uns ist das Wetter heut auch nicht mehr so toll :-(
    Wünsche Dir morgen einen schönen Maifeiertag mit Deinen Lieben!

    gggglg Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit
    Mmmhhh.... das hört sich wirklich lecker an! Danke für das tolle Rezept!
    Vielen Dank auch für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir eine glückliche Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen