Sonntag, 5. Mai 2013

Waldmeister





Tagelang bin ich nun am Waldmeister im Garten vorbei gelaufen, immer mit dem 
Vorsatz
"Du musst ihn ernten bevor er blüht!"
Gestern schwebten mir schon tausend Gedanken im Kopf, was ich jetzt im Mai alles 
damit machen wollte
Maibowle, Sirup, Berliner Weiße, Wackelpudding
....und schwups ....
blüht das Kraut !
Also nix mehr mit Sirup und den extra dafür gekauften Flaschen,
dafür hängt er jetzt im Esszimmer und verbreitet beim Verwelken
einen wundervollen, leichten Waldmeister-Duft.

Und ich muss weiterhin dem chemischen Wackelpudding essen....
(Eine nicht therapierbare Sucht von mir)




Mit mehreren kleinen Flaschen befüllt, eine wundervolle Tischdekoration




Da ich die ,extra bei Ib Laursen bestellten, Bügelflaschen ja nun nicht für 
Unmenge von Sirup brauche,
 habe ich sie kurz mal als Blumenvase genutzt.

Die Baking Cups eignen sich auch wundervoll als kleine Blumenvasen
und der Mini-Flieder-Strauß darf im Mai auch nicht fehlen.
Ich freu mich jedes Jahr so auf die Fliederblüte und den Geruch,
der leicht durch Garten und natürlich Haus zieht!

Ein wundervolles Gefühl die Blumen wieder im eigenen Garten 
pflücken zu können (sorry, Lieblingsflorist)
und so stehen bei uns ständig einzelne Blüten in verschiedenen
Gläsern auf den Tischen.
Mag ich  lieber als einen kompakten Blumenstrauß!






Ihr Lieben,
ich geh´nun wieder raus und genieße den Mai
bei sonnigen Sonntagswetter im Garten .

Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag!
Umarmung
Birgit






Kommentare:

  1. Mmmm... ich liebe den Geschmack von Waldmeister!!! Jetzt so eine schöne Maibowle...oder vielleicht doch lieber heute Abend :-)!
    Die Deko hast Du mal wieder wunderschön arrangiert! Aber sag mal... blüht bei Euch tatsächlich schon der Flieder?!?! Ich hab gerade nochmal in Nachbar's Garten geschaut... da tut sich noch nix :-(
    Hab einen schönen Sonntag!!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Deko und Bilder.

    LG Grace

    AntwortenLöschen
  3. Oh welch wunderschön sommerfrische Bilder und deine Flaschendeko gefällt mir super gut......wenn du auch gern etwas anderes drin aufbewahrt+genossen hättest ;o)
    So weiß blühend schaut der Waldmeister aber auch echt schön aus, leider haben wir keinen im Garten. Ich muss mal nach einem schattigen Plätzchen ausschau halten und gucken, ob ich ihn unterbringen könnte. Da ich weder auf Wackelpudding, noch auf Bowle stehe, darf er dann auch immer blühen ;o)
    Flieder hatten wir mal, aber dne Baum hat's dahin gerafft - leider! Ich liebe Flieder auch sehr und nun muss ich mir die Zweige doch kaufen *grummel*
    Hab' einen traumhaft schönen Sonntag und alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
  4. Das Problem kenne ich! So etwas passiert mir ständig. Tolle Idee im Kopf .... und ..... zu spät.
    Ich trage es mir nun in den Kalender für das kommende Jahr ein - guter Vorsatz, oder?
    Trotzdem finde ich deine Bilder wunderschön und inspirierend.
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  5. Ha! Wem sagst du das - mit dem Vorbeilaufen!!!
    Bei uns ist er allerdings noch nicht so weit - also die Chancen stehen gut :)) Leztes Jahr habe ich es auch "verpriemt".

    Aber weißte du was? Es kommt ja noch der Hollunder, da kannst du die schönen Flaschen für Produkte aus dieser Pflanze benutzen ... hihi ... falls du nicht vorbeiläufst. *lach*

    Hab's gut - ich geh in den Garten, genieße Sonne und den Mai - und Gegrilltes mit vielen Kräutern aus dem Garten und Gemüse aus dem Laden :)
    <3lichst, Gisa.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    ich habe mir Waldmeister beim Wochenendeinkauf mit genommen aus lauter Nostalgie und nun habe ich keine Ahnung was damit anzufangen ist :)) Aber so als kleiner Strauß ehrlich schön!
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgit,
    Mmh, ich liebe grünen Wackelpudding...egal ob chemisch oder nicht.
    Und für die Bügelflaschen findest Du bestimmt noch Verwendung.
    Ich Grüße.e Dich faul von der Sonnenliege und wünsche Dir noch eine schöne Zeit,
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit,
    ich liebe Waldmeister, hab mir gestern auf dem Markt eine Pflanze mitgenommen, ich mach einen Waldmeisterzucker daraus, ich hab zwar ein halbes Glas geschenkt bekommen, aber das langt nicht, das Zeug macht süchtig.
    Wunderschöne Fotos hast du gemacht, ich liebe den Geruch von Waldmeister, vielleicht auch weil ich als Kind immer die von meinen Eltern angesetzte Bowle leer getrunken hab, wenn noch was im Krug war und ich unbeaufsichtigt gewesen bin, jaja das prägt ;-).
    Hab einen schönen Restsonntag alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit!
    Echten Waldmeister! Wie schön! Sowas habe ich gar nicht im Garten! Wüßte auch gar nicht wie man den zubereitet(?)! Aber essen und riechen mag ich den auch total gerne!

    Ganz schöne Fotos hast du wieder gemacht! Und der Flieder blüht bei Euch schon? Bei uns dauert das alles noch!

    Hab noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Allerliebst! Die Fotos und Deine Beschreibung. Könnt ich mich gleich anstecken lassen, aber wo krieg ich jetzt Waldmeister her? Es ist doch eine Wucht was die Natur uns jetzt alles beschert. Ich liebe es!
    Hab einen sonnigen Sonntagabend und eine gute Woche, liebe Birgit
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  11. Ganz, ganz tolle Bilder. Der Frühling ist einfache eine gei.... Jahreszeit!
    Liebe Grüße
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit,

    wundervolle Bilder hast du gemacht. Ich liebe den Frühling auch sehr und habe ihn heute genossen.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit,
    was für ein wunderschöner Frühlingspost!
    Den Waldmeisterduft liebe ich. Ich trockne ihn
    immer für meine Seifen. Er duftet noch von vorigem Jahr :-)
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht aber wirklich schön aus. Macht doch nix, dass er schon blüht, haben wir wenigstens alle was davon!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Oh mist...., meiner blüht auch - und ich wollte doch auch was leckeres draus machen ;o/ Muss gleich mal im Garten auf die Knie gehen und schauen ob nicht doch das ein oder andere Pflänzchen ohne Blüte ist! Ich mag so kleine Flaschenvasen auch sehr gerne! Die Blüten kommen immer so schön zur Geltung darin!

    Schick dir liebe Grüße und hab eine schöne Woche - Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgit,

    *schmunzel*, wie schade und doch wie schön Du schreibst. Vielleicht gibt es eine App für das nächste Jahr?
    Deine Zusammenstellung mit den verschiedenen Vasen mag ich auch gern - bloß keine fertigen Sträuße...

    Hab´s fein.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  17. Auch wenn er es nicht mehr in den Sirup geschafft hat, als Deko macht sich der Waldmeister wirklich gut. Das sind aber auch niedliche Fläschchen! Und für Leute wie Dich und mich bleibt ja immer noch der Pudding aus dem Tütchen (oder wahlweise aus dem Plastikbecher).

    AntwortenLöschen