Samstag, 28. Februar 2015

Schwedische Kaffeepause...mach mal Fika




Wenn dieses Durcheinander auf unserem Tisch ensteht,
weiß meine Familie immer gleich...

heute DÜRFEN oder MÜSSEN 

sie bei einer Kaffeepause meine "gebackenen Ergebnisse" probieren.

Und bei uns gibt es oft 
Schwedische Kaffeepausen = Fika
(Meiner Figur nicht immer zuträglich)











In Schweden hat Fika, also die Kaffeepause eine lange Tradition.
Im Privatleben verabreden sich die Schweden gerne in angesagten, gemütlichen
Cafés um sich dort mit ihren Freunden auszutauschen oder zum Date zu treffen.
Da wundert es auch nicht mehr, dass man in Schweden über zahlreiche
heimelige Cafes stolpert, in denen man sich direkt wohlfühlt. 

Ein "fika" dauert in der Regel zwischen einer halben und einer Stunde und viele
sehen darin nicht nur eine Kaffeepause, sondern eine Möglichkeit, mit Freunden 
oder Kollegen gemütlich beisammen zu sitzen.

Drinnen oder draußen ‒ PAUSE kann überall zelebriert werden! 
Dazu gibt es immer kleine Köstlichkeiten ♥






Wir sollten uns viel öfter die Zeit für einen frisch gebrauten Kaffee, 
schmackhafte Snacks und die Gesellschaft von Freunden, Familie 
oder Kollegen gönnen.

So wird der Tag gleich viel besser......


Kein Wunder, das eine der Lieblings-Begrüßung der Schweden an der Haustür


Komm rein, auf einen Kaffee.....

lautet!






Unsere "fika"-Köstlichkeiten sind 
 schnelle Ravioli 
die ich besonders gerne mag!

Blätterteig, Klecks Schokolade,
verschiedene Früchte,
backen und FERTIG




Ich wünsche euch für die kommende Woche,
viele Kaffeepausen mit leckeren Snacks!

Umamrung
Birgit


Alle Dekorationen: lille sted Onlineshop



Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    das sieht sehr lecker aus. Ganz viele
    tolle Bilder. Danke!

    Liebste Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Birgit!
    Das sieht ja soooo lecker aus.....das muss ich
    auch mal machen!
    Das Wetter ist hier so schön, nur das ein eisiger Wind weht!
    Ein sonniges Wochenende wünsche ich dir!
    Dicker Kuss
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Birgit, wo bleibt der Fahrradbote?
    In einer Stunde ist die Bude hier voll!!!!!

    ;-)))))))))

    Schönes Wochenende,
    genieß die Sonne,
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Solch eine kleine Fika ... ist doch ganz bezaubernd. Mit der Familie oder Freunden ganz in Ruhe Kaffee trinken, dazu diese von dir vorgestellte Köstlichkeit genießen, so mag ich es.
    Einen lieben Samstagsgruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Brigit,
    oh....das hätte ich jetzt aber gerne.....liege krank auf der Couch und hätte so gerne was leckeres! Mein Mann kann nur deftig ;-)! Und so schöne Bilder!!
    Hab noch ein schönes Wochenende! Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    heb mir welche auf, ich bin demnächst wieder bei Lindt und dann komme ich auf eine Fika vorbei....
    Das schaut so gut aus.
    Und hier gibt es heute gar nichts Gutes, denn wenn Mama krank ist, gibt es leider nur belegte Brote...mehr können meine Männer nicht.
    Hab einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    Wunderschön dekoriert :-)
    Der Hase der über die Himbeeren wacht, echt genial.
    Sehr ansprechend und lecker...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Birgit,
    bei der nächsten Fika bin ich dabei - so ein Päuschen ist doch immer willkommen.
    Eine wunderschöne Tradition - das Land wird mir immer sympatischer.
    Deine süßen Ravioli sehen sooooo lecker aus.
    Hab lieben Dank fürs Zeigen.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit,
    das schaut so lecker aus, da will ich direkt zugreifen *mmmmhhhmmm*.
    Ich wünsche dir noch ein schönes restliches Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birgit.
    Diese köstlichen Kleinigkeiten sind wirklich zuckersüß. Blätterteig und Schokolade ist schon mal eine super Sache, dazu noch ein paar Früchte, perfekt!
    Liebe Grüße sendet dir
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Birgit,
    das sieht aber köstlich aus.
    Gerne würde ich jetzt bei dir sitzen und diese Köstlichkeiten
    mit dir vernaschen.
    Freue mich schon auf unsere Fika am Samstag.
    Bis dahin liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. oh Mist, hab meine Tastatur vollgesabbert.
    Letztens habe ich diese Apfelrosen mit Blätterteig gemacht, die waren schon lecker und einfach zu machen.
    Deine süßen und schnellen Ravioli hören sich auch sehr, sehr köstlich an, v.a. weil ich total auf Schokolade stehe!
    Die werde ich also auch bald machen :-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Birgit!
    Lecker!!!! Beim nächsten Mal gib mir Bescheid wenn du wieder so leckere Fikas backst, dann komme ich nämlich vorbei!
    Die Häschenplatte ist wirklich traumhaft schön!!!♥♥♥♥
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    würdest du mir verraten woher du diese süßen Schüsselchen hast? das zweite Bild von oben.
    Die kleinen weißen gefallen mir sehr gut. und das Gebäck-Traumhaft!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      Na klar, das mache ich doch gerne!
      Das sind kleine Mynte-Schalen von Ib Laursen...die hatten wir mal als 3er-Set im Shop!
      Sollten aber im großen, weiten Netz immer noch zu finden sein :-)
      Such vielleicht mal hiermit: IB LAURSEN Schalen Mynte 3er-Set pure white

      Schönen Abend für Dich und liebe Grüße
      Birgit

      Löschen