Direkt zum Hauptbereich

Ich hab da mal was vorbereitet....



Hej Ihr Lieben,
die Männer haben (thematisch gesehen) heute frei,
aber bleiben wir noch kurz bei der WM 2014.

Anstatt der immer gleichen Halbzeit -Häppchen, hab ich da mal was
für uns
vorbereitet:
                     
                   Walnuss -Radieschenblätter -Pesto





Das (oder der) Pesto lässt sich gut vorbereiten, ist ruck-zuck gemacht und passt wunderbar zu
geröstetem Weißbrot, Tomate mit Mozzarella, Nudel aber auch gegrilltem Fleisch
und Fisch.
Auch ein leckeres Mitbringsel, falls Ihr das Glück habt, euch gar nicht um die
Halbzeit-Verpflegung kümmern zu müssen....

Ich habe es gerade gemacht, dann zieht es bis morgen gut durch,
verschlossen im Kühlschrank hält es sich ca. 2 Wochen.







Wer es mal ausprobieren möchte:





Da die liebe Persis vom Blog Keks unterwegs mich genötigt (nein...Scherz, Persis)
gebeten einige Frage zu beantworten...nun denn....Du hast es so gewollt:

Wann und warum hast du dich entschlossen, Bloggerin zu werden?
Als Shopbesitzerin gehört es ja eigentlich zum "gutem Ton" einen
Blog zu führen. Ich möchten meinen aber nicht als reine WERBEFLÄCHE 
sehen, sondern als Ergänzung! Ich finde es immer spannend zu entdecken,
 wer eigentlich hinter diesem digitalen Zuhause (Blog) steckt....
Blogs bzw. das Bloggen habe ich durch Zufall entdeckt, auf der Suche nach
einer Anleitung habe ich einen zauberhaften Gartenblog entdeckt.
Und dabei staunend bemerkt, was für eine wunderbare Welt mit lauter Menschen
die so ähnlich wohnen wie ich, sich im www. befindet.

Würdest du dich heute wieder für ein eigenes Blog entscheiden (warum)?
Auf jeden Fall! Ich mag die Inspiration, die man auch durch die anderen 
Blogs bekommt, so nette Kontakte sind entstanden und es ist halt eine Welt,
die mich und meinen WEISS - Tick, die Vorliebe für Sperrmüll und das permanente
umdekorieren, versteht.



Was würdest du an deinem Blog  ändern?
Alles *lach*
Besonders das Layout...leider habe ich 
a) keine Ahnung davon und b) keine Zeit dafür

Woher beziehst Du die Inspirationen für Deinen Blog?
 Ich sag nur einkaufen, Lebensmittel, Bild im Kopf....
Vor 10 Jahren hätte ich es nie für möglich gehalten, 
das man Lebensmittel kauft...weil die sich so prima 
fotografieren lassen!!!

Mit welcher Foto-Ausrüstung machst Du Deine Bilder?
Frag mich doch nicht sowas! Wenn ich, beim fotografieren, wüsste was ich tue,
würde ich wahrscheinlich auch bessere Fotos machen :-)
Was ich allerdings weiß ist, das es eine "Pentax Kx" ist ...



Was ist das letzte Buch, das Du gelesen hast?
Im Moment lese ich gerade INSEL IM STROM von Hemingway
(Ich hab´s beim Ausräumen der Wohnung meiner Mutter gefunden und
dachte, es wollte unbedingt noch mal gelesen werden) 

Welchen Film sollte man Deiner Meinung nach unbedingt gesehen haben?
"Was vom Tage übrig blieb" mit dem wundervollen Anthony Hopkins 

Wenn Du in Deinem Leben nur noch dreimal verreisen dürftest – wohin würde die Reise gehen?
a) Mit dem dem Orient-Express
b) Mit dem Postschiff entlang der norwegischen Fjorde
c) Wirklich mal auf eine einsame Insel.
     Nur ich, ein Buch, Kaffee, Wein und Musik




Wie lautet Dein Lebensmotto?
Es kommt nicht darauf an was man macht...sondern wie man dabei guckt



Euch einen schönen Abend,
fühlt euch gedrückt
Birgit

Alles auf den Bildern, das nicht aus dem lille sted -Shop ist,
hab ich woanders gekauft *grins* 

Kommentare

  1. Liebe Birgit,
    was für herrliche Antworten…so nett, könnte direkt einen Kaffe mit Dir trinken gehen…wir hätten bestimmt was zu lachen…am besten finde ich Dein Lebensmotto (lach!)!!!!
    Und der die das Pesto mach ich Dir nach!! Lecker!!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JA....liebe Diana, das glaube ich auch....Spaß hätten wir beide GANZ bestimmt *lach*
      VlG
      Birgit

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    mit dem Postschiff die norwegische Küste entlang ist auch noch ein Traum von mir...ich komme dann mal mit.
    Deine Bilder zu den Fragen sind mal wieder so schön, die brauchst Du auf gar keinen Fall zu ändern...
    Und das Pesto habe ich schon gespeichert. Mist, habe eben erst die Radieschen Blätter in den Biomüll geworfen....kann ich ja nun nicht mehr rausholen...grins.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hey liebe Birgit...
    Wunderbare Antworten, ich finde dieses Frage-Antwort höchst interessant.... man lernt die Antworter ☺ wirklich besser kennen...
    Ganz liebe Grüße von der
    ♥Ulli♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Frage-Antwort-Spiel..... sollte das heißen.... Ulli und Deutsch, man man man ☺

      Löschen
  4. Liebe Birgit, "Was vom Tage übrig blieb" ist ein ganz wundervoller Film!
    Einer, den man immer wieder schauen kann!

    Dein Pestorezept habe ich mitgenommen. Danke.

    Ich wünsch dir einen schönen Abend !

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    das Pesto schaut hammermäßig aus, ich wusste nicht das man die Radieserlblätter überhaupt essen kann (mein Koch hier Herr Resi übrigens auch nicht) wir haben also beide jetzt richtig was dazu gelernt und da ich Pesto egal welches liebe, werde ich ganz ganz sicher das Rezept probieren.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    vielen Dank für das tolle Rezept. Werde es gleich ausprobieren. Schmeckt sicherlich köstlich zu gegerilltem Fleisch!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, da ist es ja wieder, das einkaufen für den Augenschmaus ;-)
    Deine Bilder sind aber auch zuuuuuuu schön!!!!

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit,
    Ich mag Pesto ja total gerne, aber ich
    muß gestehen ich hab sie noch nie
    selber gemacht.Danke für das Rezept.
    UInd Fußball schau ich mir morgen auch an ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  9. Hach....so schöne Pesto-Bilder!
    und schön, hier wieder mehr über den Menschen hinter dem Blog zu erfahren.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit,
    ooooh, das sieht sooooo lecker aus....das Rezept wird gleich mal vorgemerkt und ausprobiert.
    Ich schmelze dahin wenn ich diesen schönen Küchenschrank sehe.
    Danke für deine ganz persönlichen Einblicke per Frage/Antwort.
    LG von Stine

    AntwortenLöschen
  11. I SOG LEI
    einfach LECKA:::
    einfach LIAB.....
    und einfach,,,liebenswert..
    druck

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit,
    Achtung, jetzt kommt die Schleimspur, aber man liest ja immer wieder die Antworten auf diverse Fragen und ich hätte wohl jede einzelne so wie Du beantwortet. Dass Du allerdings technisch und fotografisch unbegabt bist, hätte ich nicht gedacht, ich finde das nämlich immer alles ganz toll bei Dir. Wie auch Dein Pesto (was eine Überleitung, ha!), das ich hoffentlich auch meiner fußballresistenten Familie mal kredenzen darf.
    Einen schönen Abend Dir!
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Birgit,
    das sind sooo symphatische Antworten.
    Jaaa hier in der Bloggerwelt wird man wirklich verstanden :-)
    Kaum jemand in meinem "realen" Umfeld teilt meine Vorlieben.
    Hier kann man das wirklich gut ausleben :-)

    Danke auch für dein tolles Rezept.

    Viele, viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  14. Griaß Di Birgit,
    also heut komm ich auf keinen Fall zu Besuch.....
    Ich mag weder Radieserl nu Fußball.... lach! Wobei dein Pest optisch scho wos hermacht, gell.... :o)
    Interessant find ich Deine Antworten diesmal.... über Dein Lebensmotto hab ich besonders geschmunzelt!!!! Auf die einsame Insel würd ich glatt mitkommen, aber statt Kaffee nehm ich Kaba mit *hihi*

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag, alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgit,
    hmmm, darf ich das auch essen, wenn ich keinen Fußball mag???
    Hab eine wunderschöne und sonnige Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. Schön, dich so näher kennenlernen zu können!-
    Die Postschifffahrt solltest du unbedingt machen- im Winter! Ich schwärme noch 6 Jahre danach...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgt, es hat mich sehr gefreut, Dich durch Deine Antworten näher kennen zu lernen:-) Danke dafür! Und danke für das leckere Rezept. Da ich hier mit knurrendem Magen im Bett liege, hätte ich mir am liebsten mal ein Löffel voll genommen. Leider-oder Gott sei Dank -geht das noch nicht. Wäre ja der Gag, wenn msn sich durch die leckeren Blog-Rezepte futtern könnte... Ich wünsche Dir ein traumhaftes Wochenende. Liebe Grüße von Linde

    AntwortenLöschen
  18. Hach, wenn Nötigung doch immer so viel Spaß machen würde ;o) Ich freue mich sehr über Deine Antworten! So eine Fahrt Hurtigruten-Reise würde ich auch fürchterlich gern mal machen. Irgendwann, ganz bestimmt! Vielen Dank fürs Mitmachen UND das leckere Pesto-Rezept. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birgit,
    Ein tolles Pesto, ich wäre nie auf die Idee gekommen Radieschenblätter zu verarbeiten!
    Dein Lebensmotto finde ich klasse :-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Letzte Posts

Gesunde Snickers ratz-fatz selber machen

Mädels, da bin ich ja beruhigt,
das einige von Euch den Cobbler auch noch nicht
ausprobiert hatten!

Heute zeige ich Bilder von einem neuen Experiment

Gesunde Snickers - na ja - gesündere Snickers selber machen


* SNICKERS - REZEPT *
150 g  getrocknete Datteln 100 g gesalzene Erdnüsse 3 Esslöffel Erdnussbutter  (wenn ihr findet, organisch ungesüßte) 60 g dunkle Kuvertüre 1 El Kokosöl 






Die Datteln, Erdnüsse und die Erdnussbutter mischen
Den Teig in die Form drücken, ich habe eine Backform genommen, geht aber auch mit Auflaufformen oder jeder anderen Form, da sie nicht in den Ofen muss! Die Form vorher mit Frischhaltefolie oder Backpapier auskleiden, dann lässt sich der Teig später einfacher entnehmen! 
Ab in den Kühlschrank damit,  während die Kuvertüre im Wasserbad mit dem Kokosöl geschmolzen wird.
Schokolade über den Teig, glatt verstreichen und mit einigen Erdnüssen verzieren. Abkühlen lassen, in die gewünschte Form/Größe schneiden!



Und jetzt ab mit Euch ins Wochenende Umarmung Birgit

November

Willkommen im November Ist das kalt geworden.....jetzt wird es Zeit für ein kuscheliges Zuhause im Kerzenschein ♥



Kissen Madam Stoltz  hier


Schalen Geo verschieden Designs von House Doctor hier


Teelichter und Kerzenständer hier


Tray and Star Kerzenständer House Doctor und kleiner Stern  hier


Verschiedene Fell hier


TineK Duftkerze im Angebot  hier




The Guard House Doctor hier





Vase TineK Home hier

Bereit für den Sommer

Hej,

hier wehte heute ein Hauch von Sommer durch den Donnerstag.

Seit das Wetter endlich ein Einsehen hatte und die Sonne uns verwöhnt,
stehen die Terrassentüren weit offen und etwas " Sommer" macht sich auch im
Haus bemerkbar!
Ich liebe dieses "leichtes - Leben - Gefühl" und die zauberhaften neuen Accessoires dazu ♥





Schneidebrett ANANAS Holz  Bohemian TISCH



Coaster Muschel - Untersetzer Shell


Placemat Platzdecke Muscheln 




Korb - Set mit Deckel von YoishoDie Firma Yoisho steht für Lebensqualität, weniger Stress und mehr inneren Frieden ♥ Ob unsere Körbe das bewirken, können wir nicht versprechen aber das sie beim  ANSCHAUEN glücklich machen, auf jeden Fall! 




Wooden Details für Küche und Tisch

Herrlich, so viele Designer haben inzwischen HOLZ
für ihre Kollektion wiederentdeckt.
Gut für die UMWELT und PRIMA für unser Zuhause!

Lange belächelt und als Vintage abgetan, findet man inzwischen
in den Kollektion wunderschöne & nützliche & natürliche Materialien
und das war auch bitter nötig!

Wer einmal die Berge von Plastikmüll in den Kanälen von Rotterdam gesehen hat, der überlegt zweimal, was bei ihm Zuhause für Materialien auf den Tisch oder in die Küche kommen.

Zwar ist der nachwachsende, natürliche Rohstoff auch nicht unumstritten aber nach seiner Verwendung und Entsorgung zeigt er dann nochmals sein ganzen Potenzial.

Ein Blickfang sind diese nützlichen Schönheiten auf jeden Fall ♥ und da mein Herz
bekanntermaßen für Handmade und Natur
schlägt, habe wir wieder jede Menge NEUES für euch gefunden.




Plastik in der Küche ? Ohne uns! Seit mehr als 75 Jahren stellt Redecker ,einer der letzten handwerklichen Bürstenmanufakturen Deutschlands, wunderbare Bürsten in Handarbeit he…

Ein Stück vom Glück

oder

"Vor diesem Kuchen unbedingt eine halbe Stunde Sport machen" :-)



Hallo Ihr Lieben,

hattet Ihr ein wundervollen Muttertag / Sonntag ?
Das Wetter war auf jeden Fall schon mal in Feiertags-Laune gestern....

Eigentlich wollte ich mir den Muttertag ja gaaaanz einfach machen
und dachte:
Ich stell einfach Schokolade auf den Tisch.....das muss als Kuchen- Ersatz reichen!




Na jaaaa....willste als Mutter mal nicht so sein und das Rezept klang auch so lecker,
als doch mal geschwind alles in die Backform geworfen für die

Schokomousse-Torte mit Himbeeren 




Von der Wartezeit mal abgesehen,  eine easy-peasy- Torte, die gelingt leicht  und ist für Schokoladen-Fans, auf jeden Fall genau das RICHTIGE!




Zubereitung:
600 g Zartbitterscholade 500 g Sahne 100g Löffelbiskuits 25g Butter 500g Mascarpone 300g Magerquark 100g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 250 g Himbeeren 25g Kokosfett
1.) 300 g Schokolade in Stücke brechen. 400 g Sahne erhitzen. Schokolade darin unter Rühren schmelzen. In einem ho…

Wenn die Tischdeko in die Luft geht

Wenn sich bei uns die ganze Familie an Geburtstagen  zu Kaffee und Kuchen trifft,  ist meistens auf dem Tisch kaum mehr Platz für Dekoration oder Blumenvasen.
Da ich aber nicht immer darauf verzichten mag, sind meine Blümchen gestern einfach in die Luft gegangen.



Im Frühjahr hatte ich es mit 6 Flaschen  als Dekoration an der Wand  begonnen aber man muss sich ja weiterentwickeln *lach*
Habe gestern allerdings doch etwas gezittert, ob die Haken in der Decke halten!  War alles prima, bis mir einfiel, Wasser in den Vasen wäre auch nett.....
Aber es hält einwandfrei und nun bleibt genug Platz auf dem Tisch für Kaffee, Kuchen und süße Verlockungen ♥






Ich mache mir dann mal Gedanken welche Kuchen ich eigentlich backen will
und
wer weiß, wo der dann hängen wird :-)


Sonnige Grüße und Umarmung Birgit
Und weil heute Deko-Donnerstag bei der lieben Moni ist, schicke ich die hängende Dekoration gleich mal weiter.....



HANDMADE Orient

........jetzt aber schnell.....
Die orientalischen Laterne sind eingetroffen und wie immer
bei unseren HANDMADE - Artikeln, nur in begrenzter Anzahl!

https://www.lille-sted.de/neu/






Einen schönen Nachmittag für euch  und liebe Grüße Birgit

LAST MINUTE Weihnachtsdekoration

Gerade -LAST MINUTE- aus Kenia eingetroffen,sind die traumhaften Weihnachtsgirlanden in 2 Designs! 
Eine schnelle und wirklich traumhafte Dekoration für "weiße"Weihnachten




Auch in der Lieferung:Anhänger für Geschenke,Baum oder einzelne Äste Aus Draht🎄immer 2x Sterne oder TREE
100% HANDMADE 

Und weil mein Herz so für die Fairtrade-und HANDMADE-ARTIKEL schlägt,habe ich noch eine Collage für Euch
Wir packen übrigens rund um die Uhr, wer sich also spontan verliebt hat.....

Ein Bett im

Kornfeld  oder Garten, das ist immer frei......

Schon ewig stand das alte Bett meiner Tochter in der Garage,
sehr zum Unwillen meines Mannes.
Denn neben 6 Fahrrädern, zahlreichen Möbelstücken und allerhand Krimskram,
der eigentlich gar nicht in eine Garage gehört, war es immer schwierig
an Werkzeug oder die wirklichen wichtigen Dinge
(also die wirklich wichtigen MÄNNER-DINGE)
zu kommen :-)

Und nachdem ich letzte Woche verzweifelt versucht habe,
gemütlich in der Hängematte zu lesen,
kam mir das ungenutzte Bett wieder in den Sinn!






Also raus aus der Hängematte und  schnell ein GARTENBETT aufgebaut!
Und was soll ich euch sagen..... kaum aufgebaut, schnell noch einen Kaffee geholt und  schon war nichts mehr mit: 
IMMER FREI


Also doch wieder Hängematte :-)



Oder Liegestuhl oder Deckchair oder zurück auf die Terrasse unter den Sonnenschirm ?



Verzinkter englischer Korb für Gartengeräte über lille sted




Und wenn ich schon auf der Terrasse bin, schnell noch einige Bilder und dann, die Kids aus MEI…

Schnelle Birnentörtchen

<Wenn es mal wieder schnell gehen muss>
-Wochenende
-Chillmodus
- perfektes Terrassenwetter
und dann dieses plötzliche Verlangen nach etwas Süßem....aber nicht zu süß und nicht zu mächtig, vielleicht etwas fruchtiges, aber es muss schnell gehen!

Oder der Sonntagsnachmittags-Klassiker bei uns:

Ich: Soll ich für Sonntag was backen?
Mann: Neeee....ich ess nichts Süsses mehr! (Augenrollenmeinerseits)
SONNTAGNACHMITTAG
Mann: Ich habe so Hunger auf ein Stück Kuchen oder ein Törtchen, haben wir gar nichts da?

Kommt euch das bekannt vor?  
Dann habe ich mit diesen BIRNENTÖRTCHEN das perfekte Rezept für euch:
















Zutaten:

4 Torteletts - Meine waren ein Fertigprodukt, ich hätte mich so in das Aussehen verliebt :-)
8 TL Himbeer- oder Aprikosenkonfitüre
4 Birnenhälften ungesüßt  - Meine waren aus der Dose, weil es ja schnell gehen soll
Einige Blättchen Zitronenthymian oder Abrieb einer Bio-Zitrone
2 Eiweiß von Bio-Eiern
100g feiner Zucker
1 Tl Vanillepaste oder Vanilleextrakt

Zubereitung:
Back…