Samstag, 21. Juni 2014

Die spielen doch gar nicht mit ODER die Midsommar WM


Bleiben wir noch kurz bei der Spezies MANN!

Nein, nicht bei meinem,

(der ist, bei den meisten Aktionen seiner Frau, inzwischen schmerzfrei)
sondern bei den Nachbarn -vorwiegend männlicher Natur-.

Die meisten haben, bei diesem Anblick heute morgen, 

erst etwas irritiert geschaut um sich dann 
breit grinsend umzudrehen und bei Eintritt in ihr Haus auszurufen:

"Anne- Susanne- Helga -oder wie auch immer-, guck mal raus!

Das Blondchen von nebenan hat noch nicht gemerkt das die SCHWEDEN 
gar nicht bei der WM dabei sind!!






Hehe..weit gefehlt, liebe männliche Nachbarn...
Meinen weiblichen Nachbarn scheint das eh ziemlich schnurz zu sein.
Die schwedische Fahne hängt nicht zu Ehren des Fußballgott draußen
sondern weil heute


                   Midsommar  

ist!!!!!!







Am Mittsommertag bleibt die schwedische Flagge nämlich
 - entgegen der Empfehlung, sie zu Sonnenuntergang oder spätestens 20:30 Uhr einzuholen -
über Nacht gehisst.
Und bei uns hängt sie dann eben nur an diesem TAG :-) 
Mit oder ohne WM *lach*

Am Mittsommerabend wird ein Baumstamm mit Blättern und Blumen
geschmückt und aufgerichtet,
danach wird im Kreis um ihn herum getanzt.
Wir tanzen heute wahrscheinlich eher um den Fernseher
aber das traditionelle Midsommar - Essen
schmeckt auch beim Anblick von Jogis Jungs.
Kartoffeln  zusammen mit Hering, Sauerrahm, Schnittlauch, Knäckebrot 
und Käse und zum Nachtisch gibt es frische schwedische  
deutsche Erdbeeren mit Sahne. 




Die Legende besagt, dass wenn man ein Sträußchen aus sieben verschiedenen
Blumen in der Mittsommernacht unter sein Kopfkissen legt,
träumt man in der Nacht von seiner zukünftigen Lieben 
-brauch ich ja nicht mehr- 
aber ich mag diesen Brauch sehr!









Und während rings um uns rum

immer größere Deutschland-Fahnen aufgehangen werden
(scheinbar wachsen auch Fahnen, denn immer wenn einer der Nachbarn neben,
gegenüber, schräg links oder wo auch immer, eine größere aufhängt, scheint 2 Jahre
später die eines weiteren Nachbars irgendwie gewachsen zu sein....so werden sie immer
größer und größer und irgendwann werden sie sicher die Häuser komplett verhüllen und 
man muss Löcher für Haustüren rein schneiden, oder CHRISTO kommt vorbei oder.....
nein, da geht jetzt was mit mir durch....ich schweige lieber....
ich mag eure riesengroßen Fahnen, allerliebste Nachbarn!!!!!) 
sitzen wir scheinbar auf einer Insel mit unserer schwedischen Fahnen.
       J

Ich wünsche Euch einen tollen Fernsehabend, 
wo immer Ihr auch schaut
oder eine tolle Midsommar - Party!

Umarmung 
Birgit



Kommentare:

  1. Hahaha wie lustig liebste Birgit,
    deine Schwedenflagge das wunderschöne Kranzerl, das wissenswerte über diesen zauberhaften Brauch, ich finds voll lustig und ich krieg die Krise bei den vielen Deutschlandflaggen auf Autos, und beim Anblick schwarzrotgoldener Bratwürstl und Pizzen!!!!, sowie Pommes und Käse eingefärbt in den Nationalfarben, die Autos komplett zu mit Flaggen und hier im Haus voll krass überall um die Balkone schwarzrotgoldene Banner, nenene ich würde auch die Schwedenflagge raushängen wenn ich so eine schöne hätte...., damit man sich vom Einheitslook abhebt, sehr sehr schön liebe Birgit und mach weiter so, ich will auch Nachbarn mit Schwedenflagge
    Alles Liebe von Tatjana und hab ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach.... liebe Tatjana, du sprichst mir aus der Seele...heute im Blumenladen gab es so gar Deutschland-Blumen....die Armen waren doch tatsächlich 3-farbig eingesprüht....und im Supermarkt ist jetzt scheinbar alles ein Deutschland-Fahnen-Produkt *lach*
      Dir auch ein schönes Wochenende und dicken Drücker
      Birgit

      Löschen
  2. :-)
    :-)
    :-)

    Schönes Weekend liebe Birgit!!!
    Und ein schönes Midsommar Fest!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sympatisch, muss ich schon sagen. So oder so ähnlich halten wir das hier auch. Sollen die doch nicht so einen Zirkus um einen Ball machen. Eine wunderbare Midommar-Zeit wünsche ich Dir.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    schade, dass es zumindest hier in Norddeutschland heute Abend so nass im Garten ist, so müssen wir
    wohl Mitsommer im Wintergarten feiern.
    Eine schwedische Fahne habe ich nicht, aber die Gedanken an das schöne Land im hohen Norden sind da!

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  5. *lach*
    und Gruss von einer Fahneninsel zur anderen: hier hängt sie auch, die Schwedenflagge (wenn auch etwas kleiner als bei Dir)....in unserem Wintergarten
    (mist, sie hat es gar nicht mehr auf die Bilder vom letzten Post geschafft).
    Während ringsrum alle Fussball schauen, werd ich heute abend bei GLÜHWEIN und mit dicker Decke den Midsommar im Liegestuhl im Garten verbringen.....ein gutes Buch dazu.....ein paar Kerzen.....und nur ab und an ein Johlen aus den Nachbarhäusern....das wird herrlich!
    Liebe Grüße und Danke für die schönen Bilder,
    Trevlig Midsommar!
    Smilla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    diesen Brauch oder die Legende von dem Blumensträußchen unter dem Kopfkissen kannte ich noch nicht, aber jetzt, dank dir. Midsommar ist und bei uns so gar kein Sommerwetter um draußen zu tanzen :-( Deinen Blumenkranz finde ich superschön und das Straußchen natürlich auch, es wäre mir viel zu schade, um es unters Kopfkissen zu legen, aber das machst du ja zum Glück auch nicht.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  7. Hey.....
    was habe ich gelacht über deinen Bericht, wunderbar.... ich seh schon meinen Mann zu mir hinlaufen..............☺☺☺☺☺
    Aber was für ein schöner Brauch und der Kranz ist ja herzallerliebst, wunderschön!!!
    Ich wünsch dir für morgen einen hoffentlich sonnigen Sonntag und bis ganz bald....
    ♥Ulli♥

    AntwortenLöschen
  8. Ohh herrlich! Und der Kranz ist soooo schön. Ich bin auch lieber für Midsommar feiern statt für WM gucken.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine schöne Geschichte! Ein wunderbarer Brauch. Schöne Bilder und überhaupt!
    Schönen Abend, liebe Birgit, Gudrun

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birgit,
    Also nach diesem Post kann ich nicht anders, ich oute mich jetzt als Fußball Hasser. Ja Hasser weil die komplette Bevölkerung meiner Großstadt am Rad dreht und mich das NERVT! Deshalb schön, dass auch mal jemand dieses wunderschöne romantische Schwedenfest erwähnt. :-) Ich genieße deine Bilder!
    Viele Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgit,
    Ich hab mich jetzt köstlich amüsiert über die Schweden Flagge und die WM, unbezahlbar Deine Nachbarn ;-)
    Ich muss immer noch lachen...
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Ja, Männer kennen halt im Moment nur WM, kein Midsommar...
    Ich glaube, meiner würde auch erst mal komisch schauen...
    Hab einen schönen Abend auf Deiner schwedischen Insel und genieße Spiel sowie das leckere Essen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Finde ich toll, dass Ihr das Midsommar Fest feiert! Hatte ich mir eigentlich auch für dieses Jahr vorgenommen, aber leider habe ich dann doch nicht dran gedacht :). Ich hoffe, Ihr habt ganz viel Spaß!
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit
    Ein schöner Brauch. Das mag ich sehr. Schade, das viele Bräche oft verlohren gehen.
    Hihihi...... Fahnenhäuser mit Löchern für Tür und Fenster. Doch,.... Ja, kann ich mir vorstellen. ;))
    L. G. Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgit,
    Eigentlich bin ich bisher nur ein stiller Leser und verfolge Deine Beiträge so gern, aber heute muss ich mich einfach auch mal zu Wort melden.
    Ich mag Deine Beiträge sehr und bin immer wieder total fasziniert von Deinen Ideen und Fotos.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh....wie lieb von Dir....ich freue mich sehr.
      Dicken Drücker
      Birgit

      Löschen
  16. HAAALÖLEEEE SCHNACKERLEEEE
    mei i hob sooo glacht,,,
    bei der BLONDINNE...
    na de MANDA;;; DE SAN scho ah HAUFA::gaaaaa
    bei uns in de BERG... war ja SONNWENDFEUER
    zu sehn,, ah scheeeen kann i da sogen,,,,
    hobs no fein und DANKE
    für de LIABEN WORTE bei mir
    druck di... bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgit,
    jaaaaa, die Männer und der Fußball......da machste nix.
    Dein Strauß/Kranz ist wunderschön......fehlen nur noch die richtigen Temperaturen.
    Eine schöne Woche wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  18. ein zauberhafter brauch und der kranz ein midsommartraum!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  19. Also ich mag die Fußball-Fahnen. Wir haben auch eine *schäm*, der Göttergatte hängt sie raus, wenn "unsere" Jungs spielen. Nun denn! Ich bin kein Fußballfan, aber so Gemeinschaftsgucken mit Freunden macht schon Spaß!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein,nein,nein, liebe Ursel...so möchte ich den POST aber nicht verstanden wissen :-) Niemand soll sich hier für seine Deutschland-Fahne schämen...wir haben auch eine kleine, die mein Sohn während der Deutschlandspiele begeistert schwenkt....es ging lediglich darum, wie "doof" man da steht, wenn man während der WM eine Fahne aufhängt, deren Land gar nicht mitspielt! Schön war auch der Dialog einiger Jugendlicher die, während ich im Vorgarten noch schnell ein Schränkchen lackiert, sich lauthals fragten, WAS DAS DENN FÜR EINE FAHNE SEI? Einige afrikanische Länder wurden genannt, dann waren sie sich sicher, es sei die SCHWEIZ...bis einer meinte : Nee... das ist doch Schweden....großer Gelächter und SPOTT für den Armen....Mann, bist du doof....die spielen doch gar nicht mit!!!! *lach* Du siehst, ich lebe doch auf einer Insel.....du und dein Mann genießt jetzt eure Deutschland - Fahnen (ich hoffe sie verhüllt nicht euer ganzes Haus *frechgrins*) UND...die Spiele schauen wir auch immer alle gemeinsam!!! Ich drück dich ganz lieb....

      Löschen
  20. Griaß Di Birgit,
    also guad, dass Du mich etz aufgeklärt hast, denn ich als absolute Nicht-Fußball-Guckerin hätt des garnicht gemerkt.... ;o)
    Ich hätt noch nicht mal meinen Mann fragen können, denn der ist auch alles nur kein Fußballfan! Die WM geht an uns sozusagen spurlos vorbei.
    Umso schöner find ich Deine Idee mit der Fahne zum Midsommar-Fest!
    Dein Blumenkranz ist übrigens super super schön.

    Ich schick Dir a dickes Bussal und ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  21. Soooo schön geschrieben, ich hatte ein Dauergrinsen im Gesicht, als ich deinen Post gelesen habe und feuchte Augen, weil deine Bilder soooo schön sind!! Wunderschön!!!!

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  22. Was für ein herrlicher Brauch! Aber ich glaube, Männer können damit nicht so ... :0.
    Was mich angeht, habe ich diesen Post genossen. Ist einfach nur schön bei Dir ... schon fast ein Stückchen Urlaub ...
    Absolut zauberhaft!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  23. Diese perversen, eingefärbten Orchideen habe ich auch schon im Supermarkt gesehen... Knallen die hierzulande alle durch und verhängen sich nicht nur Türen & Fenster, sondern auch das Hirn? Sorry, ich hab dafür kein Verständnis.
    Für deine Midsommarliebe hingegen schon. Vor allem deine Blumenarrangements!
    Liebe Grüße aus der Nachbarschaft!
    Astrid

    AntwortenLöschen