Direkt zum Hauptbereich

Gartenbilder


Nach dem Stress der letzten Wochen
(Meine Mutter muss nun leider ins Pflegeheim umziehen
und mir ging es mit dieser Entscheidung lange, lange
gar nicht gut)
habe ich mir gestern eine kurze Auszeit im Garten genommen!





Von dem, erst kürzlich, gepflanzten "echten Baldrian"
bin ich sehr begeistert und habe für den Vorgarten
schon nachbestellt.
So zarte, feine Blüten in einem leichten-rosa-Ton ♥
(Das nächste Mal versuche ich auch scharfe Fotos zu machen *lach*)



Der wilde Wein ist ,vorne rechts, ist verschwunden,
auch wenn ich seinen Anblick im Herbst geliebt habe,
drohte er alles zu überwuchern und wurde kurze Hand aus dem
Beet geschmissen!
An diese Stelle ist (mal wieder) eine englische Rose eingezogen. 
Auch wenn es gegen jede Gärtner - Regel ist,
die bereits vorhandenen 6 englischen Rosen fühlen
sich an der Mauer sehr wohl, wachsen munter darüber 
und scheren sich scheinbar nicht um Gartenbücher, um Abstand und 
schlechten Boden!!!


Das Rankgerüst für die Brombeeren ist nun auch gebaut
und die Ranken könnten...könnten...könnte jetzt mal
"hoch" gebunden werden!




Das neu angelegte "PURPUR- Beet nimmt Gestalt an
und die ersten zaghaften Blüten erscheinen in wundervollen,
verschiedenen LILA - Tönen






Die hier sind eindeutig weiblich!!! 
Den scheinbar haben sie es sich in den Kopf gesetzt,
 auf meiner Veranda wohnen zu wollen...
Den ganzen Tag geht es 
rauf und runter *kopfschüttel*
Aber.....NEIN....meine lieben Ameisen, auch wenn sie euch gut gefällt,
 ich mag nicht sooooooooooo gerne mit euch teilen....




Manchmal ist eine kleine Auszeit 
im Garten genau das RICHTIGE für 
die Nerven und den Kopf.

Ich wünsche Euch eine schöne RESTwoche,
das WE verspricht ja Hochsommer,
hach....ich kann beides kaum erwarten!

Fühlt Euch gedrückt
Birgit



Kommentare

  1. Hach....Deine Gartenbilder sind wunderschön und strahlen eine solche Ruhe aus...mal abgesehen von den Ameisen, die sind weniger ruhig ;-)
    Manche Entscheidungen sind unvermeidbar und dennoch tut man sich damit so schwer, ich kann Dich da gut verstehen.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    es tut mir sehr leid wegen deiner Mama, ich kann mir vorstellen, dass das sehr schlimm ist diese Entscheidung für ein Elternteil treffen zu müssen, ich wünsche dir viel Kraft. Es sieht sehr schön in deinem zauberhaften Garten aus, ich hoffe du findest dort die Ruhe die du brauchst.
    Ich hab noch nie Baldrian als Pflanze gesehen, riecht der genauso heftig wie die Füllung der Häkelmäuse für unsere Katzen?
    Aber es ist ja glaub ich nur die Wurzel die so intensiv riecht.
    Alles Liebe für dich von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Ob die Biene nach ihrem Besuch auf Deinem Baldrian auch ganz ruhig und entspannt in ihren Stock zurückfliegt? ;-)
    Schöne Bilder hast Du gemacht, besonders die Kirschenpause gefällt mir.
    Und die Ameisen auf der Veranda finde ich ja gar nicht soooo schlimm, ich hatte heute gefühlte 100 in der Küche, das mag ich ja nun gar nicht...da musste die Giftspritze herhalten, brr!
    Hab ein schönes Wochenende mit viel Sonne, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    ich sag dir jetzt mal an dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön für dein tolles Päckchen, die Sachen sind wunderschön, - aber das hatte ich auch gar nicht anders erwartet!!!!! Im Moment hängt hier einiges durch :-(, das ist auch der grund, warum ich mich noch gar nicht gemeldet hatte...
    Dein Garten gefällt mir so gut, ich liebe Rosen auch über alles! und besonders dein Baldrian hat e smir angetan:Zarte rosafarbene Blüten, - genau meins!!!!
    Sei lieb gegrüßt und noch einmal "DANKE" von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,
    Das sieht so schööön aus! Ganz meine Farben! :0)
    Mit Ameisen hab' ich das auch nicht so!
    Dein Rosenbogen ist ebenfalls unglaublich! Eine tolle Rosenfarbe.
    Da würde ich jetzt gerne sitzen :0)
    Ich wünsche dir ganz viele schöne Stunden in deinem Garten
    Hab' schöne Pfingsten
    Allerliebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birigt,
    dass mit Deiner Mama tut mir echt leid, kann
    das gut nachvollziehen.....
    Echten Baldrian hab ich glaub noch gar nie
    gesehen. Sehr schön und auch Deine anderen
    Blumen, einfach nur wunderbar.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    ich danke dir für diese wunderschönen Gartenbilder - ich leg mich jetzt aufs Ohr und wer weiß, vielleicht träume ich ja von deinem schönen Garten.
    LG von Stine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Birgit,
    eine tolle Auszeit hast du dir da genommen,
    und ganz tolle Impressionen aus deinem Garten gezeigt.
    Bei so einem schönen Garten kann man wirklich zur Ruhe kommen.
    Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende.
    Liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  9. Hey,

    HipHop artiste ProvySuflayy publié «A Star Brite Burnin 'le premier single de son nouvel album!

    Découvrez la vidéo de musique maintenant sur ​​youtube!
    http://www.youtube.com/watch?v=X06H7IVEbAY

    Allez acheter maintenant sur ​​iTunes et autres détaillants en ligne pour seulement $ 0,99 cents!
    lien iTunes: http://bit.ly/1ex3cbq

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Birgit,
    ich kann dich sehr gut verstehen bezüglich deiner Mama :-( Das ist eine schwere Entscheidung. Hoffentlich fühlt sich deine Mama bald wohl im Alten-Pflegeheim ...Ich wünsche es ihr von ganzem Herzen.

    Du hast recht, im Garten kann man wohl am besten eine Auszeit nehmen. Also ich zumindest.
    In der Erde buddeln, Blumen betrachten , Unkraut zupfen macht den Kopf frei.

    Einen schönen Garten hast du. Ich mag die Farben rosa und lila sehr gerne.

    Viele Liebe Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgit, es war wunderschön durch Deinen Garten zu gehen. Ich wünsche Euch beiden, Dir und Deiner Mutter, daß ihr Euch an den Gedanken gewöhnen könnt. Ich kann Deine Gedankengänge und Gefühle sehr gut nachvollziehen. Das kostet viel Kraft.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgit,
    so einen Garten hätte ich auch gerne! Da ich ja eher faul im Garten bin, ist meiner nicht so herzeigbar, aber gestern hat mich der Rappel gepackt und ich hab losgebuddelt. Und als ich endlich massenhaft Löcher gegraben hatte und die neu gekauften Stauden einpflanzen wollte, kam der dicke Regen. Und so stehen sie immer noch in ihren Plastiktöpfchen....
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit, schön hast Du es. Den rosablühenden Baldrian kannte ich garnicht. Er ist sehr dekorativ. Habe Deine Zinkwanne gesehen. Habe mir vorletzte Woche eine gekauft und rosa Rosen und Lavendel reingepflanzt. Das mit Deiner Mama kann ich sehr gut nachvollziehen, weil ich mit meinen Geschwistern vor 5 Jahren (da hatte Mama einen Schlaganfall) auch diese Entscheidung treffen mussten. Wir haben Mama sich das Heim aussuchen lassen hier wo ich wohne. Dort hat sie sich sehr wohl gefühlt. Ich habe sie viel besuche und habe sie spazierengefahren. Oft habe ich sie für den ganzen Tag zu mir nach Hause geholt. Obwohl Mama fast blind war und durch den Schlaganfall nicht mehr sprechen konnte, hatten wir eine wunderschöne Zeit zusammen. Wir haben uns gut verständigen können - eben "anders". Jetzt lebt sie seit 2 Jahren nicht mehr. Ich schaue mir jeden Tag ihr Bild an und freue mich darüber, welch schöne Zeit ich mit ihr hatte. Das wünsche ich Dir auch! Liebe Grüße und schöne Pfingsten wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgit,
    Solche schweren Entscheidungen zu treffen, ist sehr hart.
    Dazu kommt, das miterleben wenn ein Elternteil so abbaut, das nur das Altersheim bleibt.
    Ich wünsche Dir und Deiner Mum viel Kraft für die Neuorientierung...
    Du hast ein richtiges Gartenparadies, so schöne Bilder.
    Da kannst Du zur Ruhe kommen.
    Alles Gute,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. haalaalöleee BIRGIT..
    mei des mit deiner MAMA des glab i da das des koa leichte ENTSCHEIDUNG IS
    wir ham ja sei MAMA mit 87 ah im HAUS;;;;
    Gott sei DANK braucht sie soweit no koa PFLEGE,,,,
    des hoast sie kann sich no selber waschen und anziehn,,,
    aber den REST machen wir,,, des hoast kochen ZIMMER sauberhalten,,
    und sie überall hinfahrn weil sie schlecht laufen kann,,
    da ma beide NO BERUFSTÄTIG san,, würde uns auch nix anders ÜBRIG BLEIBEN
    wenn sie ah PFLEGEFALL wern dat das sie ins PFLEGEHEIM kummt..
    aber de hams heitzutage EIGENTLICH EH SOOOOO scheeeen,,
    also bei uns zuminderst hams ah gaaanz ah scheeeens PFLEGEHEIM;;;;
    soooo jetzt geh i ma nomal deine scheeena GARTENBUIDLN anschaun,,
    sooooo scheeee..
    hob no an gaaanz feinen TOG,,,
    und DANKE für de liabe NACHRICHT;;; VOLLEEE nett
    BUSSALE BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Birgit,
    du hast einen wunderschönen Garten. Ja, eine Auszeit im Garten tut wirklich gut. Das ist Balsam für die Seele:))
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenede und viel Freude mit deinem schönen Garten.
    Liebe Grüße,Christine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgit, mit ähnlichen Problemen, wie du sie hast, plage ich mich auch schon seit Februar herum ( meine beiden Eltern, 85&90 sind sehr krank ). Und die wohnen auch noch drei Stunden Autofahrt von hier entfernt. Was dir der Garten ist mir dann meine Näherei und das Enkelkind. Momentan muss ich aber viel in meinem Brotberuf leisten...
    Halte die Ohren steif! Du bist nicht allein mit deinen Sorgen!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Letzte Posts

Gesunde Snickers ratz-fatz selber machen

Mädels, da bin ich ja beruhigt,
das einige von Euch den Cobbler auch noch nicht
ausprobiert hatten!

Heute zeige ich Bilder von einem neuen Experiment

Gesunde Snickers - na ja - gesündere Snickers selber machen


* SNICKERS - REZEPT *
150 g  getrocknete Datteln 100 g gesalzene Erdnüsse 3 Esslöffel Erdnussbutter  (wenn ihr findet, organisch ungesüßte) 60 g dunkle Kuvertüre 1 El Kokosöl 






Die Datteln, Erdnüsse und die Erdnussbutter mischen
Den Teig in die Form drücken, ich habe eine Backform genommen, geht aber auch mit Auflaufformen oder jeder anderen Form, da sie nicht in den Ofen muss! Die Form vorher mit Frischhaltefolie oder Backpapier auskleiden, dann lässt sich der Teig später einfacher entnehmen! 
Ab in den Kühlschrank damit,  während die Kuvertüre im Wasserbad mit dem Kokosöl geschmolzen wird.
Schokolade über den Teig, glatt verstreichen und mit einigen Erdnüssen verzieren. Abkühlen lassen, in die gewünschte Form/Größe schneiden!



Und jetzt ab mit Euch ins Wochenende Umarmung Birgit

Neuer Monat, neue Deko und ein frühlingsfrisches Rezept

Im März beginnt für mich der Frühling,
egal was für ein Wetter ist!
Auch wenn der Bauerngarten noch im Winterschlaf liegt,
Kräuter gibt es ja zum Glück auch beim örtlichen Lebensmittelhändler ♥




Letzte Woche gab es bei uns  FRÜHLING auf dem Tisch
Kräuterbrötchen mit Petersilienbutter 



REZEPT KRÄUTERBRÖTCHEN Zutaten für 8 Brötchen:
300g Weizenmehl 2 TL Backpulver 1 TLSalz 1/2 TL Honig 300g Magerquark 1 Ei 2 TL gehackte Kräuter
- Ich habe Petersilie, Dill und Basilikum genommen-
ZUBEREITUNG:  Mehl mit Backpulver mischen. Salz, Honig,Quark, Ei und die gehackten Kräuter untermischen und zu einem glatten Teig verarbeiten Den Teig in 8 Stücke teilen und zu länglichen Brötchen formen. Den Teig leicht einschneiden und die Brötchen mit etwas Wasser bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Min. backen.




REZEPT PETERSILIENBUTTER für ca. 4 Personen ZUTATEN: 2 Stängel Petersilie 1 Handvoll Basilikumblätter 1 Knoblauchzehe (klein) 200g weiche Butter Salz, Pfeffer
Zubereitung: Kräute…

Januar 2018 = pur white simple

Im Januar und Februar mag ich es gerne....

schlicht-pur-weiß
...bevor ab März auch etwas Farbe dazu kommt und  ab Mai bereits der SOMMER  im Haus eingeläutet wird !
Und da wir im Shop, fernab der großen Online-Shops unser Augenmerk auf  HANDARBEIT und FAIRTRADE legen,  freue ich mich immer besonders über solche Produkte ♥



Die neue Sukha Amsterdam Geschirr-Serie ist einfach  wunderschön & genau wie ich es mag: Schlicht, weiß und wunderbar kombinierbar 










Und sie passt perfekt zu den  traumhaften Keramik-Artikeln  von Perta Lund Schweden, die ab Februar wieder im Shop verfügbar sind (teilweise bereits vorbestellbar)  Ergänzt werden sie dann durch einige Schüssel und Schalen! 






Kombiniert habe ich das GANZE auf meinem Tisch noch mit dem zauberhaften  DICKBAUCH-Tassen von Bloomingville.

TIME TO HYGGE

Zu dunkel, kalt, nass?

TIME
TO
HYGGE

Mach dir den Herbst doch einfach gemütlich ♥














Alle Ib-Laursen Artikel findest du im Shop hier




Einen wunderschönen Start in den Mittwoch und liebe Grüße
Birgit

Neu eingetroffen: Herbst - Winter 2017

Passend zum Wetter hier in Köln ist ein erster Teil der Herbst-Winter-Kollektion eingetroffen!
Besonders gefreut habe ich mich auf die gefärbten Glasartikel,
die heute ein wenig Farbe in unser Zuhause bringen ♥

Mit einem KLICK auf das Foto, findet ihr die Produkte im Shop!











Diese passen übrigens ganz hervorragend zu der wundervollen Bloomingville Decke
Natürlich haben wir auch an die GRAU - Liebhaber gedacht 




...oder lieber doch schwarz - weiß ?













Der Trend Herbst 207

In diesem Herbst und Winter sehen die Hersteller ganz viel Glas auf unseren Tischen. Als Vase oder Windlicht in verschiedenen Farben und Formen. Kombiniert mit dem Industrie- oder Scandiboho wird daraus ein  wunderbarer behaglich und fröhlicher Wohnmix, der uns den Herbst trägt.




Besonders rosa hat es mir bei diesem SCHIETWETTER angetan und nachdem mein Tisch lange grau war ( siehe nachfolgende Fotos) bleibt er am Wochenende auf jeden Fall ROSA

Passend dazu erhält das Sofa eine rosa Decke von Bloomingville


Vor einigen Tagen sah der Tisch noch so aus und auch diese Kombi von Glas und Porzellanvase und etwas schwarz, gefällt mit sehr.





Die kleine Retrovase von Bloomingville passt hervorragend zu dem filigranen Glas und lockert das Bild etwas auf.... Bei mit sind die Glas - Vasen übrigens auch immer Windlichter oder umgekehrt :-)


Und weil man von Wolldecken nie genug haben kann, liegt auch die wundervolle schwarz-weiße von Madam Stoltz griffbereit neben dem Sofa

Wenn ich BAMBOO sehe.....

Erneuter Wintereinbruch ?
Mir doch egal.....

Der Frühling kommt....ist er bis jetzt noch jedes Jahr :-)
mal früher, mal später
aber wenn es dann soweit ist,

bin ich schon vorbereitet! 



Bei Bambus denke ich immer gleich an Frühling, an frisches Grün, an einen sommerlichen frühen Morgen und wie leicht das Aufstehen fällt.... Leichtigkeit, Reinheit,Unbeschwertheit....einfach Sonne und Glück und dazwischen Bambus-Windlichter :-)






Und mit Madam Stoltz kommt diese Leichtigkeit auch jetzt schon auf unseren Tisch ♥ und macht Lust auf  Ostern, Frühling und das erste Grün an einem milden Tag!



Als Kontrast dazu etwas SCHWARZ  - der perfekte  Eyecatcher -












Dritter Advent

Einen zauberhaften GUTEN MORGEN am 3. Advent ♥
Fast halb elf und das Wetter ist heute mal wieder EXTREM KUSCHELIG





Habt ihr schon unsere neuen wunderbaren Seifen im Shop entdeckt? Perfekt für die Haut und die Fresh Mint Soap auch für die Haare! 100% BIO und Fairtrade ♥


Habt es fein heute, zündet alle Kerzen an und genießt die Zeit mit euren Lieben ♥


...und alle, die auch auf Instagram unterwegs sind, hüpfen jetzt mal zu den
germaninteriorbloggers
da gibt es heute diesen wunderschönen Mug + Untersetzer  von uns zu gewinnen.....
Und nicht vergessen: Auch heute senden wir noch alle Bestellungen  ab 29,00 € versandkostenfrei! 
Umarmung Birgit

Shop the look

Guten Morgen am Sonntag

Da es zu unseren Instagram-Bildern immer viele Nachfragen gibt,
hier die gezeigten Artikel nochmal im EINZELNEN!
Dieses Getippe auf dem kleinen Handybildschirm ist einfach nicht mein Ding :-)
Für den Link einfach auf die Bilder klicken und bei Fragen erreicht Ihr mich jederzeit unter kontakt@lille-sted.de







House Doctor Schüssel Pastateller  Teller GREY STONE




Ib Laursen Schale Schüssel Casablanca Streifen schwarz weiss



Becher groß Casablanca  Streifen schwarz weiß


Ib Laursen Untersetzer Jute schwarz



Schale Topf mit Deckel


Ib Laursen Kanne

Zucchini-Schafskäse-Brote aus der Dose

Als ich dieses Rezept gefunden habe,
wusste ich,
nur aufgrund der Optik :-)
das muss ich ausprobieren!

Eine wunderbare und schnelle Idee für ein Grillfest, als Mitbringsel oder
einfach zu leckerer Pasta....und die Tischdeko ist praktisch inclusive ♥

Wenige Zutaten und schnelle Zubereitungszeit kommen mir immer entgegen und
wenn man von der Backzeit mal absieht, ist es ein Ruck-Zuck-Rezept.
Ich muss gestehen, ich verwende nie Würfel-Hefe....da ich
keine Geduld für dieses "DEN TEIG GEHEN LASSEN" - habe,
ich nehme stattdessen immer Hefeteig Garant von Dr. O!





Ich habe dem Original - Rezept noch einige Würfel Paprika hinzugefügt, kann man machen, muss man aber nicht!
Zutaten für 3 große Brote: 
- Konservendosen -2 kleine Zucchini  -1 Bund Thymian                   - 700 g Weizenmehl Typ 550 -1 TL Salz - 1 Würfel Hefe oder Hefeteig Garant - 250 ml lauwarmes Wasser - 150 g Schafskäse

Etwas Mehl zum kneten 






Zubereitung: 

- Zucchini waschen und raspeln
-Thymianblättchen abzupfen
-Beid…