Donnerstag, 20. März 2014

Ist mir egal oder schwarz-weiße Teezeit


Wer kennt das nicht, jeden Morgen der gleicher Film !
Beeil dich...du kommst zu spät zur Schule,
Mach weiter, der Bus kommt gleich,
Los ,Schuhe anziehen, du musst los !

Und mit "an Sicherheit grenzender "Wahrscheinlich kommt dann:
Jaaa, gleich
 Ich muss noch kurz...., 
Ist mir egal,
 Ich hab noch was vergessen!

Aber wenn  es um spaßige Aktivitäten geht,
dann heißt es immer:
Mama, mach schneller,
Mama wir müssen los,
 Mama, wir kommen zu spät!!

Meine neue Antwort darauf :-)
IST MIR EGAL,
ICH TRINK JETZT MEINEN TEE NOCH!!!!





Seid ihr mehr der Tee- oder Kaffee-Typ?
Ich brauche für die ersten 5 Minuten des Tages auf jeden Fall Kaffee,
aber danach kann ich stundenlang Tee trinken und
da ich es schwierig finden, Wasser zu trinken,
trinke ich den Tee auch gerne mal kalt....




Ich mache mich nun auf,
zu einem wundervollen kleinen Bauernhof
(kleine Kräuter-Shopping-Tour für den nächsten Post)



Genießt die kleine SONNEN-Einlage heute,
bis bald
Umarmung
Birgit

Viele dieser Artikel findet Ihr hier oder hier

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    herrliche Sprüche!:-) Die würde ich mir prompt an die Wand hängen….suche ja noch was für den Flur….was dagegen?:-) (ganz lieb guck)
    Und GENAU dieses Szenario hatte ich heute morgen auch wieder…..ich bin anscheinend die Einzige, die die Uhr lesen kann….naja, stimmt sogar, aber warum muss ich jeden Morgen im Eiltempo zur Schule fahren, damit wir mit Gongschlag ankommen? Mich stresst das total. Meine Arbeitskollegen lachen da nur drüber…..wenn ich dann erstmal "in Ruhe" einen Kaffe trinken möchte…..
    Deine Bilder sind im Übrigen total schön, das Geschirr hat "haben-wollen"-Faktor.
    Hab einen tollen Tag, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,
      die Sprüche habe ich mal auf der LIVING AT HOME -Seite gefunden, leider finde ich gerade den Link nicht mehr...waren dort als Postkarten angegeben .... haha...lachen musste ich wegen der Uhr...aber bei uns können zumindest 2 von 3 Kinder die Uhr lesen, ist aber auch nicht hilfreich . Dir auch einen tollen Tag und allerliebste Grüße
      Birgit

      Löschen
  2. Absolut Kaffee, schwarz, ohne Zucker und eindeutig zu viel (auch wenn sich das heute irgendwie anders anfühlt).
    Ansonsten unterschreibe ich mal kurz ... denn dieses morgendliche In-den-Tag-Starten ist bei uns gaaanz genauuu sooo *gähn* - aber wehe dem, Mama schlumert mal so rum. Geht gar nicht! ;0)

    Sonnige und solidarische Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit,
    jaja, überall dasselbe... Glücklicherweise hat mein Mann nun dieses morgendliche Theater am Hals, nachdem ich die ersten 7 Jahre dran war. Sowas nennt man wohl ausgleichende Gerechtigkeit. Da ich ja schon um 6 Uhr das Haus verlasse, kann ich also vergleichsweise entspannt in den Tag starten. Aber NUR mit einem Kaffee, ohne bekomme ich nichts zustande. Ich mag Tee ehrlich gesagt nicht so gerne. Den Duft ja, den Geschmack oft überhaupt nicht. Aber Kaffee, also den schönen mit Milchschaum, trinke ich den ganzen Tag! Deine Bilder gefallen mir wieder sehr gut. Ich finde das Geschirr total schön.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Birgit,
    Ich muss jetzt wirklich Schmunzeln, es ändert sich nie, meine 2 sind schon längst aus dem Haus, aber ich kann mich noch ganz genau
    an diese Worte erinnern!!!!! Und Du wirst sehen sind Sie einmal nicht mehr da geht Dir direkt was ab!!(grins)
    Ich bin eine leidenschaftliche Kaffeetrinkerin!!!
    Wünsch Dir noch eine schöne Woche.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Birgit,
    gut zurück aus Holland? Dann kann ich ja jetzt bestellen...grins.
    Aachen war gestern klasse, genau wie Deine Sprüche...
    Die gefallen mir, muss ich mir merken.
    Ich bin eher der Teetrinker, Kaffee mag ich nicht.
    Dir einen schönen Tag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ganz ganz tolle Bilder hast du mal wieder gemacht :) Ist kaum wiederzuerkennen! <3

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    ich bin froh, dass es bei dir auch so abläuft...mein Sohn macht mich morgens w a h n s i n n i g !!!
    Mittlerweile glaube ich, er macht das absichtlich..."Ganz ruhig" sagt er dann...ggggrrrrrr.
    Ich trinke morgens einen Cafe crema und dann gaaanz viel Tee.
    Tolle Teekanne!
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit
    Jaa genau, sowas in dieser Art kenne ich. Das ist auch bei volljährigen "Kindern" noch in einer abgeschwächten Form vorhanden ;-). Ich trinke Tee.......ohne Tee. Ich koche mir Wasser und trinke das, ohne irgendwas rein. Ich liiiieeebe das am Morgen und man kann fast süchtig nach diesem Nichts werden. Ganz witzig wird es im Restaurant wenn ich "einen Tee ohne Teebeutel" bestelle. Es ist halt eine Gewohnheit, aber ich mag das wirklich. Vielleicht mag ich es auch, um einmal ein bisschen Neutralität in all die Gewürze, Süssigkeiten etc zu bringen. Duuuhu, das Kissen mit dem mintfarbenen VW-Käfer....ich schmelze vor mich hin, das ist ja ein Superknaller. Überhaupt hast du wahnsinnig tolle Bilder gemacht, liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit ,
    Kann ich voll und ganz verstehen!
    Bei der Teeauswahl!!
    Baked Apple Tea ist auch mein Favorit und dann noch die kleinen Rentiere dadrauf. Süüüß!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag
    Allerliebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen