Freitag, 24. Februar 2012

Unter die Haube gebracht oder

warum werden alle Hasen eingesperrt??


Mit wachsender Sorge hat Tom in den letzten Tagen beobachtet, das alle unsere Hasen unter
Glasglocken stehen...





Wenn doch alle Hasen eingesperrt sind, wie sollen sie dann Ostern die Ostereier verstecken?
Was, wenn einer davon der Osterhase ist? Sicher kann man sich da ja nie sein, oder....




Zur Sicherheit darf mal einer in Freiheit bleiben.


Hier ist es seit Tagen so herrlich mild, die Sonne scheint & ich kann es gar nicht mehr 
abwarten endlich die Terrasse aus dem Winterschlaf zu erwecken...Geht es Euch auch so?
Aber die Erfahrung vom letzten Jahr (Frau Ungeduld konnte natürlich n i c h t abwarten und fast
alle Pflanzen sind erfroren) warte ich noch & blättere sehnsüchtig in Gartenbüchern.

Ein sonniges Wochenende für Euch
Herzliche Grüße
Birgit

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    sehr schöne eingesperrte Osterhasen ;-).
    Ich wünsch dir alles Liebe, wir haben noch keine Sonne, ein schönes Wochenende für dich
    von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    die Häschen sehen unter den Glocken aber sehr schön aus!
    Wir hatten nur am Mittwoch Sonne, seit gestern alles grau in grau und Regen:(((
    Hab ein schönes Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit
    Mein Name ist auch "Ungeduld" grins!!!
    Bei uns ist es so schön warm heut, ich bin nur im Pulli draussen - und das will was heissen, schliesslich bin ich die "Schlottermama" *lach*
    Mich juckt's auch, aber eben, man lernt ja...
    Deine Hasenbilder sind zauberhaft, auch wenn es sich um erngesperrte Hasen handelt!!
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende und schick dir liebe, sonnige Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit!Deine Häschen sind ja wohl behütet im Glas,die laufen dir nicht mehr weg!Die weissen Muscari sind wunderschön,bei uns gab´s heuer noch gar keine!Wünsche dir ein schönes Wochenende!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  5. ♥♥♥ Zauberhaft!!! ♥♥♥
    Ganz liebe Grüße lasse ich dir hier!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Hasen einsperren grundsätzlich genehmigungspflichtig!

    (Sieht aber toll aus!)

    Blumenbote nicht vermittelbar ☺

    GlG die Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe deinen Blog gefunden und es gefällt mir sehr gut. Bin dan auch dein neuster Mitglied geworden.

    Bis nächstes Mahl!

    Liebe Grüße,
    Esther

    AntwortenLöschen