Freitag, 10. Juni 2016

Gesunde Snickers ratz-fatz selber machen

Mädels, da bin ich ja beruhigt,
das einige von Euch den Cobbler auch noch nicht
ausprobiert hatten!

Heute zeige ich Bilder von einem neuen Experiment

Gesunde Snickers - na ja - gesündere Snickers selber machen


* SNICKERS - REZEPT *

150 g  getrocknete Datteln
100 g gesalzene Erdnüsse
3 Esslöffel Erdnussbutter 
(wenn ihr findet, organisch ungesüßte)
60 g dunkle Kuvertüre
1 El Kokosöl 







Die Datteln, Erdnüsse und die Erdnussbutter mischen

Den Teig in die Form drücken,
ich habe eine Backform genommen,
geht aber auch mit Auflaufformen oder jeder anderen Form,
da sie nicht in den Ofen muss!
Die Form vorher mit Frischhaltefolie oder Backpapier auskleiden,
dann lässt sich der Teig später einfacher entnehmen! 

Ab in den Kühlschrank damit, 
während die Kuvertüre im Wasserbad mit dem Kokosöl geschmolzen wird.

Schokolade über den Teig,
glatt verstreichen und
mit einigen Erdnüssen verzieren.
Abkühlen lassen,
in die gewünschte Form/Größe schneiden!




Und jetzt ab mit Euch ins Wochenende
Umarmung
Birgit


Wo gibt´s denn das?
Orientalische Dose hier
Schale Tinekhome ähnliche hier
Drahtuntersetzer Erbstück
Holzlöffel Holland

Kommentare:

  1. Mhmm, lecker, hast Du eine Portion für mich mitgemacht?
    Die schauen echt gut aus.
    Das Richtige für ein spannendes EM-Spiel.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Na da hätte ich jetzt gerne ein Stückchen von :-)
    Hört sich lecker an.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit,
    ich hab gerade sooo Hunger und
    die schauen echt lecker aus!
    Viel Spaß beim Naschen!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    das sieht sooo lecker aus, schade, dass ich die Zutaten dafür nicht im Haus hab
    aber ch werde das nachmachen
    Schönen Abend für dich von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Schmackofatzki sehen die aber lecker aus. Kussi Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Schmackofatzki sehen die aber lecker aus. Kussi Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit...ich liebe Snickers...und deine Variante werde ich auf jedenfall ausprobieren...
    Wenn mein Liebelingsmann uns üd ich um etwas wetten, dann ist der Wetteinsatz immer ein Snickers :-)

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen