Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2012 angezeigt.

Don't Stop Me Now

♫♫♫♫ 'Cause I'm having a good time......♫♫♫♫

Hallo Ihr zuckersüßen Honigschnecke  Lieben,

Diese "good time" hat mir am Freitag ganz überraschend die liebe Danny bereitet...

Mit einem wundervollen  Paket gepackt mit
Lärchenzweige ♥
Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben, noch welche zu finden!
Liebe Danny, nochmals ganz lieben Dank für diese Überraschung! Ich habe mich so über die Zweige gefreut und besonders darüber,das du an mich  gedacht hast! Ich drück Dich ganz lieb und bin glücklich.... .....das es solche wundervollen Menschen wie dich gibt ♥
Ein wunderbarer Grund die Mittagspause vorzuziehen und gleich mal Lärchenzweige zu dekorieren oder Kerzen, oder Hirsche, oder.....na ja,  wenn man einmal anfängt....




Nun gibt es  einen wunderbaren Mix aus Herbst und auch schon Winter im lille sted Haus, hach... ist doch schön, wenn man sich nicht für eine Jahreszeit entscheiden muss !





Ich mag das Wetter im Moment so sehr (auch wenn ich damit wahrscheinlich allein da stehe)
den N…

lycklig

Neulich bekam ich eine Mail von einer Bloggerin, die mich fragte
"Macht das Haus dekorieren wirklich glücklicher ?"


*Kissen aus Schweden machen mich sehr glücklich*



Ups.....lange darüber nachgedacht....

*Ich liebe es Kerzen anzuzünden

*Machen Dinge, die uns die Natur schenkt, glücklich?



Mein Glück hängt nicht von meinen Dekorationen ab und auch nicht von der Marke oder dem Preis, ich könnte auch in einer einfachen Hütte glücklich sein, solange meine Familie bei mir wäre und alle gesund und zufrieden sind
und manchmal erfahre auch ich Leid und Trauer, egal wie schön meine Deko gerade ist!


*Kaffee mit Caramel Sirup macht auch lycklig

Aber ich kann mich tatsächlich an schönen, kleinen Dinge in unserem Haus erfreuen und 

                              Ja
manchmal machen mich meine Kissen, Kerzen,Schüsseln und Tassen auch 

                          glücklich 
Ich schaue sie an und erfreue mich daran....einfach so...


....ich werde dadurch kein bessere Mensch....
aber in einer Atmosphäre zu wohnen…

Von Schokoschnecken und Weihnachtskugeln

Es gib da diese Tage, die sind einfach nur grau und regnerisch  und diese Tage brauchen dann etwas  SÜSSES 



Nach dem Rezept einer Mutter aus dem Kindergarten habe ich schnell diese Schoko-Schnecken gebacken!
Ein wundervolles Rezept für spontanes Backen, den außer Blätterteig und Nutella braucht es keine Zutaten. Einfach die Blätterteigplatten kurz antauen lassen, mit Schoko bestreichen, von der kurzen Seite her aufrollen und in kleine Schnecken schneiden.....Ich habe sie erst 8 Minuten und dann, nach dem wenden, nochmals 4 Minuten im Ofen gebacken.



Während die Schnecken im Ofen waren, bei der kurzen Backzeit kann..... die Küche verlassen, den Tod der Schnecken bedeuten...... habe ich schnell das Küchenfenster neu dekoriert!




Wie Ihr ja schon im letzten Post bemerkt habt, bin ich schon ein wenig im Wintermodus,  meistens habe ich nur jetzt Zeit schon mal mit dem dekorieren anzufangen,  denn während der Vorweihnachts-/Adventszeit komme ich durch den Shop dann nur noch selten dazu !


Und …

Hüttenzeit

oder die Hirsche und Elche sind los...


Aus der Not eine Tugend machen, hätte der Post heute auch lauten können!

Da ich es seit Tagen nicht schaffe, den neuen "alten" Tisch zu streichen, steht er nun in einer, für mich eher ungewöhnlichen Farbe bei uns rum...


.....und plötzlich dachte ich.....hmmm...schaut irgendwie nach Hüttenzeit aus!

Und dazu, und in der Herbstzeit überhaupt, dürfen bei mir Bambi, Hirsch und Elch nie fehlen 



Der Elch hängt noch rum, bevor er wieder zum Kekse ausstechen ran muss




Lieben Dank auch für die lieben Kommentare zum Wort "unwichtig" ♥ Dies war nicht alsFishing for Complimentsgedacht,  sondern sollten nur zum Ausdruck bringen, das ich mich und das bloggen  nicht ganz so ernst & wichtig nehme....
Nach all´der Unruhe in der Bloggerwelt, nach Verdächtigungen, Beschuldigung, Distanzierungen,  oder Blogs die nach  unschönen Kommentaren eine sehr große Pause brauchen oder  zauberhaften Lieblingsblogs, die ganz aufhören,  weil sie sich neuen …